Verlag Österreich

Zeitschrift für Gesellschaftsrecht

Heft 6, September 2017, Band 2017

Birnbauer, Wilhelm

Anmeldung auf Eintragung der Eröffnung eines Insolvenzverfahrens über eine Auslandsgesellschaft mit inländischer Zweigniederlassung

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • GESBand 2017
  • Firmenbuch-Praxis, 730 Wörter
  • Seiten 316-318

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Bei inländischen Zweigniederlassungen von Gesellschaften mit beschränkter Haftung mit dem Sitz im Ausland sind die Eröffnung oder die Abweisung eines Insolvenz- oder ähnlichen Verfahrens über das Vermögen der Auslandsgesellschaft zur Eintragung in das Firmenbuch anzumelden (§ 107 Abs 6 GmbHG). Die Firmenbuchgerichte werden nunmehr im Rahmen des Informationsaustausches zwischen den Registern über die zentrale europäische Plattform von der Insolvenzeröffnung über das Vermögen der Auslandsgesellschaft verständigt (§ 37 Abs 3 Z 1 FBG idF BRIS-Umsetzungsgesetz, BGBl I 2017/60).

  • Birnbauer, Wilhelm
  • GES 2017, 316
  • Gesellschaftsrecht

Weitere Artikel aus diesem Heft

9,80 €

9,80 €

9,80 €

GES
Kündigung der Kommanditgesellschaft durch einen Komplementär
Band 2017, Ausgabe 6, September 2017
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Konkludente Gründung einer GesBR
Band 2017, Ausgabe 6, September 2017
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

GES
Errichtende Umwandlung kann als Vermögensübertragung in der Gruppe qualifizieren
Band 2017, Ausgabe 6, September 2017
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Ertragsteuerliche Behandlung des Erwerbs eigener Aktien ohne Einziehung
Band 2017, Ausgabe 6, September 2017
eJournal-Artikel

9,80 €