Verlag Österreich

Zeitschrift für Gesellschaftsrecht

Heft 2, März 2021, Band 20

Birnbauer, Wilhelm

Anmeldung der Sitzverlegung einer offenen Gesellschaft

eJournal-Artikel

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Bei der Anmeldung von Sitzverlegungen eingetragener Rechtsträger kommt es, insbesondere, wenn der neue Sitz in einem Industriezentrum liegt, welches sich über mehrere politische Gemeinden erstreckt, öfters zu unrichtigen Sitzangaben. Der Beitrag versucht zu zeigen, wie das verhindert werden kann.

  • Birnbauer, Wilhelm
  • Gesellschaftsrecht
  • GES 2021, 92

Weitere Artikel aus diesem Heft

9,80 €

GES
Grenzüberschreitende Verschmelzungen: Schutz von Minderheitsgesellschaftern
Band 20, Ausgabe 2, März 2021
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

GES
Die „Ermächtigung“ unter Gesamtvertretern im Gesellschaftsrecht (II)
Band 20, Ausgabe 2, März 2021
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Einbringung ohne Gegenleistung – Verbot der Einlagenrückgewähr
Band 20, Ausgabe 2, März 2021
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Anmeldung der Sitzverlegung einer offenen Gesellschaft
Band 20, Ausgabe 2, März 2021
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Qualifikation einer verdeckten Ausschüttung als Einlagenrückzahlung
Band 20, Ausgabe 2, März 2021
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Einkünftefeststellung nach § 188 BAO
Band 20, Ausgabe 2, März 2021
eJournal-Artikel

9,80 €