Zeitschrift für Abgaben-, Finanz- und Steuerrecht

Heft 5, Oktober 2016, Band 2016

Fuchs, Hubert W.

Annahme einer Option auf Abtretung eines GmbH-Anteiles um ATS 1,00 zwischen Ehegatten – Bereicherungswille/Bewertung der GmbH-Anteile

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • AFS Band 2016
  • Bundesfinanzgericht, 3203 Wörter
  • Seiten 185-190

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Der Bereicherungswille muss kein unbedingter sein, es genügt, dass der Zuwendende eine Bereicherung des Empfängers bejaht bzw in Kauf nimmt, falls sich eine solche Bereicherung im Zuge der Abwicklung des Geschäftes ergibt. Dabei kann der Bereicherungswille von der Abgabenbehörde aus dem Sachverhalt erschlossen werden.

Der VwGH vertritt in ständiger Rechtsprechung die Auffassung, dass für die Ableitung des gemeinen Wertes von Anteilen ein einzelner Verkauf nicht genügt.

Revision nicht zulässig.

  • Fuchs, Hubert W.
  • § 19 Abs 1 ErbStG
  • Steuerrecht
  • AFS 2016, 185
  • BFG, 13.06.2016, RV/7100752/2014
  • § 3 Abs 1 ErbStG

Weitere Artikel aus diesem Heft

AFS
Kritische Anmerkungen zur ertragsteuerlichen Behandlung von Arbeitszimmern
Band 2016, Ausgabe 5, Oktober 2016
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Rechtsfragen in Zusammenhang mit der Registrierkassenprämie – BMF-Information
Band 2016, Ausgabe 5, Oktober 2016
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Regelbedarfsätze für Unterhaltsleistungen für das Kalenderjahr 2017
Band 2016, Ausgabe 5, Oktober 2016
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
BFG-Kompakt
Band 2016, Ausgabe 5, Oktober 2016
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

AFS
Entschädigungszahlung an einen Nachbarn − Leistung iSd § 29 Z 3 EStG 1988?
Band 2016, Ausgabe 5, Oktober 2016
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Vertreterpauschale
Band 2016, Ausgabe 5, Oktober 2016
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
BFG-Erkenntnisse „kurz & bündig“
Band 2016, Ausgabe 5, Oktober 2016
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Anhängige Amtsrevisionen
Band 2016, Ausgabe 5, Oktober 2016
eJournal-Artikel

9,80 €