wohnrechtliche blätter

Heft 6, Juni 2020, Band 33

Höllwerth, Johann

Antrag an die Schlichtungsstelle – unzulässige Präzisierung vor Gericht?

eJournal-Artikel

30,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Ein ganz allgemein gehaltener, nur den Gesetzeswortlaut des § 8 MRG wiedergebender Antrag vor der Schlichtungsstelle auf Feststellung der Verpflichtung des Mieters, das Betreten seines Objekts „zum Zweck der Durchführung der beantragten notwendigen Erhaltungs- oder Verbesserungsarbeiten im Mietgegenstand“ zu dulden, reicht nicht für den Zugang wegen des beabsichtigten Einbaus einer Brandschutztür.

  • Höllwerth, Johann
  • § 8 Abs 2 MRG
  • BG Liesing GZ, 6 Msch 10/18x
  • OGH, 18.12.2019, 5 Ob 176/19x
  • LGZ Wien GZ, 39 R 84/19w
  • Miet- und Wohnrecht
  • WOBL-Slg 2020/62
  • § 37 Abs 1 Z 5 MRG

Weitere Artikel aus diesem Heft

30,00 €

WOBL
Duldungspflicht des Mieters; Anwendungsbereich § 8 Abs 2 MRG
Band 33, Ausgabe 6, Juni 2020
eJournal-Artikel

30,00 €

WOBL
Antrag an die Schlichtungsstelle – unzulässige Präzisierung vor Gericht?
Band 33, Ausgabe 6, Juni 2020
eJournal-Artikel

30,00 €

WOBL
Erheblich nachteiliger Gebrauch
Band 33, Ausgabe 6, Juni 2020
eJournal-Artikel

30,00 €

WOBL
Kündigung wegen erheblich nachteiligen Gebrauchs
Band 33, Ausgabe 6, Juni 2020
eJournal-Artikel

30,00 €

WOBL
Kündigung wegen erheblich nachteiligen Gebrauchs
Band 33, Ausgabe 6, Juni 2020
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

30,00 €

WOBL
Zulässigkeit von Fixzinsvereinbarungen von gemeinnützigen Bauvereinigungen
Band 33, Ausgabe 6, Juni 2020
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

WOBL
Abzugsfähigkeit einer Prämie für die Einräumung einer Währungsoption
Band 33, Ausgabe 6, Juni 2020
eJournal-Artikel

30,00 €