Gachowetz/Schmidt/Simma/Urban

Asyl- und Fremdenrecht im Rahmen der Zuständigkeit des BFA

Handbuch

Gross Druck
409 Seiten, broschiert
ISBN: 978-3-7046-7685-6
Erscheinungsdatum: 15.9.2017
 

Auf Lager. Lieferung in 3-6 Werktagen.

€ 89,00


 
 
 
#DetailLinkNotepad# Bookmark and Share
 
 
 

Kompakt und verständlich -
zusammengestellt ua von Richterinnen des BVwG

Das Handbuch zum Asyl- und Fremdenrecht ist der ideale Wegweiser durch das materielle Recht und das Verfahrensrecht für Praktikerinnen und Praktiker. Zahlreiche Tipps und Hinweise der Autorinnen, drei Richterinnen des Bundesverwaltungsgerichts und eine wissenschaftliche Mitarbeiterin des Verwaltungsgerichtshofs, helfen, die zum Teil sehr komplexe Materie besser zu verstehen. Behandelt werden jene Bereiche, die in die Zuständigkeit des Bundesamts für Fremdenwesen und Asyl sowie des Bundesverwaltungsgerichts fallen. Eine Ausnahme bilden die Neuerungen hinsichtlich der sogenannten "Notverordnung", die zu den wesentlichen Änderungen des Asylrechts im Jahr 2016 zählen und daher trotz Zuständigkeit der Landesverwaltungsgerichte behandelt werden.
Neben der Berücksichtigung der Änderungen aus dem Jahr 2016 werden in dem Handbuch auch das FrÄG (Fremdenrechtsänderungsgesetz) 2017 und das neue Integrationsgesetz behandelt. Bei Drucklegung wurde bekannt, dass das FrÄG 2017 aufgrund eines Formalfehlers nochmals beschlossen werden muss. Die im Handbuch angeführten Änderungen durch das FrÄG 2017 beziehen sich auf den Gesetzesbeschluss des Nationalrats vom 28.6.2017 und sollten daher inhaltlich dem Ergebnis des wiederholten Gesetzgebungsverfahrens entsprechen.

MMag. Iris Gachowetz ist Richterin am Bundesverwaltungsgericht und dort für die Bereiche Asyl- und Fremdenrecht zuständig.

Mag. Barbara Simma, LL.M. ist Richterin am Bundesverwaltungsgericht und judiziert Asylangelegenheiten.

Mag. Daniela Urban, LL.M. ist Richterin am Bundesverwaltungsgericht und judiziert ua Asyl- und Fremdenrecht. Sie hat die Koordination dieses Handbuchs übernommen.

Mag. Caroline Schmidt, M.A., MAS ist juristische Mitarbeiterin am Verwaltungsgerichtshof und dort insbesondere im Bereich Fremden- und Asylrecht tätig.

Kundenbewertungen für "Asyl- und Fremdenrecht im Rahmen der Zuständigkeit des BFA"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Ähnliche Artikel

Mayrhofer/Schwarz-Schlöglmann (Hrsg)
Gewaltschutz
Abermann/Czech/Kind/Peyrl
NAG
Ecker/Kind/Kvasina/Peyrl
StbG 1985