Heft 3, März 2021, Band 69

Kellner, Markus/​Liebel, Fabian/​Oppitz, Martin

Aufklärungspflicht über den anfänglich negativen Marktwert eines Swaps nach dem WAG 2007

eJournal-Artikel

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

§§ 1267, 1295, 1299 ABGB; §§ 35, 38 WAG 2007. Swap-Geschäfte sind zivilrechtlich als Wetten zu qualifizieren.

Agiert die Bank in einer (zulässigen) Doppelrolle, als Beraterin und als Gegenpartei, hat sie ihren Kunden vor Vertragsabschluss über einen Interessenkonflikt beim Swap wegen eines anfänglichen, negativen Marktwerts aufzuklären, gegebenenfalls auch über dessen Höhe, Bedeutung und Zustandekommen. Diese Aufklärungspflicht besteht unabhängig davon, ob der Swap ein Spekulationsgeschäft ist oder der Absicherung des Zinsrisikos aus einem bestehenden Kredit bei einer Drittbank dient; ob die Bank ein Hedge-Geschäft schließt; von Höhe und Marktüblichkeit der einstrukturierten Bruttomarge sowie unabhängig von der Komplexität des Swaps.

Für die Annahme eines Interessenkonflikts reicht nicht aus, dass dem Rechtsträger ein Vorteil entstehen kann. Vielmehr muss gleichzeitig für den Kunden ein potenzieller Nachteil entstehen können. Ein Interessenkonflikt setzt aber nicht voraus, dass Nachteile wie Vorteile bereits eingetreten sind.

  • Liebel, Fabian
  • Kellner, Markus
  • Oppitz, Martin
  • oeba-Slg 2021/2727
  • OGH, 23.05.2018, 3 Ob 191/17k

Weitere Artikel aus diesem Heft

OEBA
Newsline
Band 69, Ausgabe 3, März 2021
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Aufsichtsrecht und Risikomanagement
Band 69, Ausgabe 3, März 2021
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Vor der Impfung
Band 69, Ausgabe 3, März 2021
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
„Ökosozialer Kapitalismus“
Band 69, Ausgabe 3, März 2021
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Geldspende und Finanztransfergeschäft
Band 69, Ausgabe 3, März 2021
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Islamic Finance
Band 69, Ausgabe 3, März 2021
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
ZFR-Forum 2021
Band 69, Ausgabe 3, März 2021
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Was sind eigentlich … N26?
Band 69, Ausgabe 3, März 2021
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Österreichischer Preis für Restrukturierungsmanagement und Insolvenzrecht
Band 69, Ausgabe 3, März 2021
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

OEBA
Zur Auslegung einer Bankgarantie
Band 69, Ausgabe 3, März 2021
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Klauselentscheidung zu Verbraucherkreditbedingungen
Band 69, Ausgabe 3, März 2021
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Zum rechtsmissbräuchlichen Abruf einer Garantie
Band 69, Ausgabe 3, März 2021
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Zur Auslegung von Betriebsvereinbarungen von Sparvereinen
Band 69, Ausgabe 3, März 2021
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Zum Publizitätsakt bei der Sicherungszession
Band 69, Ausgabe 3, März 2021
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

OEBA
Sekundärmarkt für Security Token
Band 69, Ausgabe 3, März 2021
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Der Investorendialog des Aufsichtsrats
Band 69, Ausgabe 3, März 2021
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Regulierungsgetriebene hybride Finanzierungsinstrumente
Band 69, Ausgabe 3, März 2021
eJournal-Artikel

20,00 €