Verlag Österreich

Neu

Zeitschrift für Gesellschaftsrecht

Heft 6, November 2021, Band 20

Aufnahme/Nichtaufnahme einer Forderung in den Jahresabschluss ist kein Anerkenntnis/Verzicht gegenüber Dritten

eJournal-Artikel

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Aus der Aufnahme oder Nichtaufnahme einer Forderung in den Jahresabschluss allein kann ein Anerkenntnis oder Verzicht gegenüber einem Dritten nicht abgeleitet werden.

  • Jahresabschluss
  • OGH, 06.08.2021, 6 Ob 126/21d
  • Verzicht
  • § 1444 ABGB
  • Forderung
  • Gesellschaftsrecht
  • GES 2021, 307
  • Anerkenntnis
  • § 863 ABGB
  • § 1375 ABGB

Weitere Artikel aus diesem Heft

9,80 €

Neu
GES
Die Voraussetzungen der faktischen Geschäftsführung
Band 20, Ausgabe 6, November 2021
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

Neu
GES
(Konkursverschleppungs-)Haftung des faktischen Geschäftsführers
Band 20, Ausgabe 6, November 2021
eJournal-Artikel

9,80 €

Neu
GES
Internes Kontrollsystem (IKS): Anforderungen und Geschäftsführerhaftung
Band 20, Ausgabe 6, November 2021
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

Neu
GES
Antrag auf Löschung eines zurückgetretenen Vorstandsmitgliedes einer Privatstiftung
Band 20, Ausgabe 6, November 2021
eJournal-Artikel

9,80 €

Neu
GES
Globale Steuerreform ante portas
Band 20, Ausgabe 6, November 2021
eJournal-Artikel

9,80 €

Neu
GES
Schadenersatzzahlung des Arbeitnehmers steuerlich absetzbar
Band 20, Ausgabe 6, November 2021
eJournal-Artikel

9,80 €