Grussl

Ausländische Wissenschaftler im österreichischen Steuer- und Sozialversicherungsrecht

Monografie

Gross Druck
152 Seiten, broschiert
ISBN: 978-3-7046-5629-2
Erscheinungsdatum: 22.9.2011
 

Auf Lager. Lieferung in 3-6 Werktagen.

€ 19,00


 
 
 
#DetailLinkNotepad# Bookmark and Share
 
 
 

Durch die immer stärkere internationale Vernetzung hat die steuer- und sozialversicherungsrechtliche Situation ausländischer Forscher und Wissenschaftler in Österreich zunehmend an Bedeutung gewonnen. Von dieser Entwicklung besonders betroffen sind Universitäten und Forschungseinrichtungen.

Das vorliegende Werk behandelt vier zentrale Tätigkeitsbereiche, die in der Praxis besondere Relevanz aufweisen: die Gastprofessur, das Doktorats- bzw Habilitationsstipendium, die Vortragstätigkeit und die Publikationstätigkeit.

Dieser Artikel ist auch folgenden Kategorien zugeordnet:

Mag. Andreas Grussl war zwei Jahre am Institut für Finanzrecht der Karl-Franzens-Universität Graz tätig und ist Rechtsanwaltsanwärter in einer Grazer Rechtsanwaltskanzlei. Zu seinen Fachgebieten zählt neben dem Zivil- und Unternehmensrecht auch das österreichische und internationale Steuerrecht.

Kundenbewertungen für "Ausländische Wissenschaftler im österreichischen Steuer- und Sozialversicherungsrecht"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Ähnliche Artikel

Bernold/Mertens/Krammer/Kufner (Hrsg)
die lohnsteuer in frage und antwort