Verlag Österreich

Zeitschrift für Vergaberecht

Heft 2, April 2015, Band 2015

Lehner, Beatrix

Ausschluss vom Vergabeverfahren ohne Möglichkeit einer Behebung dieses Mangels

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • RPABand 2015
  • Judikatur, 2756 Wörter
  • Seiten 118-122

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Es widerspricht dem Gemeinschaftsrecht nicht, wenn ein Auftraggeber Bieter ohne Möglichkeit zur Verbesserung ausschließt, wenn dies in den Ausschreibungsunterlagen so vorgesehen war.

Es obliegt dem öffentlichen Auftraggeber, die von ihm selbst festgelegten Kriterien strikt einzuhalten.

  • Lehner, Beatrix
  • RPA 2015, 118
  • Art 45 Abs 3 lit a RL 2004/18/EG
  • Persönliche Lage des Bewerbers bzw Bieters
  • Ausschluss vom Vergabeverfahren ohne Möglichkeit einer Behebung dieses Mangels.
  • Art 51 RL 2004/18/EG
  • Art 45 Abs 1 RL 2004/18/EG
  • Art 1 Abs 2 lit. d RL 2004/18/EG
  • Vergaberecht
  • Gründe für einen Ausschluss von der Teilnahme
  • EuGH, 06.11.2014, C-42/13, „Cartiera dell'Adda und CEM Ambiente“
  • Grundsätze der Gleichbehandlung und der Transparenz
  • Fehlen von Erklärungen im Angebot
  • Art 2 RL 2004/18/EG

Weitere Artikel aus diesem Heft

RPA
Kurznachrichten
Band 2015, Ausgabe 2, April 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Die Verwaltungsgerichte trifft keine Vorlagepflicht an den EuGH
Band 2015, Ausgabe 2, April 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Nachprüfungsverfahren ruht erst nach rechtswirksamer Widerrufserklärung
Band 2015, Ausgabe 2, April 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Ausschluss vom Vergabeverfahren ohne Möglichkeit einer Behebung dieses Mangels
Band 2015, Ausgabe 2, April 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Umfang der Prüfung eines zulässigen Widerrufs
Band 2015, Ausgabe 2, April 2015
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €