Verlag Österreich

Juristische Blätter

Heft 8, August 2019, Band 141

Hegen, Helmut

Bankgeheimnis, Datenschutz und Zession – eine spannungsvolle Dreiecksbeziehung?

eJournal-Artikel

30,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Der vorliegende Beitrag setzt sich mit der Zulässigkeit der Abtretung sowie der Forderungseinlösung von Bankforderungen vor dem Hintergrund des Bankgeheimnisses sowie der neuen Regelungen der DSGVO auseinander. Im Zuge dessen wird die hierzu ergangene Rsp analysiert, einer Würdigung unterzogen und sich daraus ergebende Folgefragen behandelt.

  • Hegen, Helmut
  • Transparenzgebot
  • § 879 ABGB
  • Forderungsabtretung
  • Gesamtnichtigkeit
  • Verständigungspflicht
  • Gesamtgläubiger
  • § 1395 ABGB
  • Bankgeheimnis
  • Öffentliches Recht
  • notleidende Forderung
  • § 878 ABGB
  • Forderungseinlösung
  • Art 4 DSGVO
  • Haftungsausschluss
  • § 6 KSchG
  • Straf- und Strafprozessrecht
  • Europa- und Völkerrecht
  • Datenschutzgrundverordnung
  • § 1422 ABGB
  • § 38 BWG
  • Einwilligung
  • Allgemeines Privatrecht
  • Informationsaustausch
  • JBL 2019, 473
  • Zivilverfahrensrecht
  • Bankforderung
  • Solidarschuldverhältnis
  • Zession
  • titulierte Forderung
  • Datenschutzgeheimnis
  • Art 6 DSGVO
  • Teilnichtigkeit
  • Nichtigkeit (absolute/relative)
  • § 67 VersVG
  • § 17 VKrG
  • Arbeitsrecht
  • § 1358 ABGB
  • § 1041 ABGB

Weitere Artikel aus diesem Heft

30,00 €

JBL
§ 6 Abs 2 IslamG 2015 nicht verfassungswidrig
Band 141, Ausgabe 8, August 2019
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

30,00 €

30,00 €

30,00 €

JBL
Aufhebung einer Kontensperre durch Einantwortung
Band 141, Ausgabe 8, August 2019
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

JBL
Ersatzfähigkeit von Vertretungskosten
Band 141, Ausgabe 8, August 2019
eJournal-Artikel

30,00 €