Verlag Österreich

30,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Der Begriff des „Gehalts“ ist im Allgemeinen eng im Sinne eines Grundgehalts ohne jede Zulage zu verstehen. Das gilt auch für die Verfallsfrist von Gehaltsansprüchen iSd Pkt 6 lit c des Kollektivvertrages für Angestellte im Hotel- und Gastgewerbe. Ein Anspruch auf Abgeltung von Mehrarbeitsstunden unterliegt daher nicht dieser Verfallsfrist für Gehaltsansprüche.

  • OLG Linz, 25.08.2021, 11 Ra 50/21h-19
  • § 1152 ABGB
  • WBl-Slg 2022/63
  • LG Salzburg, 27.04.2021, 32 Cga 111/20v-15
  • Allgemeines Wirtschaftsrecht
  • OGH, 15.12.2021, 9 ObA 111/21w
  • Pkt 6 lit c KollV Angestellte im Hotel- und Gastronomiegewerbe

Weitere Artikel aus diesem Heft

WBL
Ausgewählte Fragen zur aktienrechtlichen Sonderprüfung
Band 36, Ausgabe 4, April 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Europarecht: Das Neueste auf einen Blick
Band 36, Ausgabe 4, April 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Auslegung eines Kollektivvertrages
Band 36, Ausgabe 4, April 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Begriff des Gehalts
Band 36, Ausgabe 4, April 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Rückforderung rechtsgrundloser Gehaltszahlung
Band 36, Ausgabe 4, April 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Zulässige Stichtagsregelung
Band 36, Ausgabe 4, April 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Vorgesellschaft; Schuldübernahme; Anforderung an die Mitteilung
Band 36, Ausgabe 4, April 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

WBL
Unzulässige Gratisankündigung
Band 36, Ausgabe 4, April 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Parteistellung des wasserwirtschaftlichen Planungsorgans
Band 36, Ausgabe 4, April 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Krasse Fehlbeurteilung der Parteierklärung
Band 36, Ausgabe 4, April 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Erfordernis eines Einvernehmensrechtsanwalts
Band 36, Ausgabe 4, April 2022
eJournal-Artikel

30,00 €