Verlag Österreich

Juristische Blätter

Heft 12, Dezember 2013, Band 135

Behauptungs- und Beweislast für Ordre-public-Verletzungen im Anwendungsbereich der EuInsVO

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • JBLBand 135
  • Rechtsprechung, 1203 Wörter
  • Seiten 806-807

30,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Die Behauptungs- und Beweislast dafür, dass der ordre public verletzt wurde und daher ein Anerkennungshindernis vorliegt, trifft im Anwendungsbereich der EuInsVO denjenigen, der sich der Anerkennung widersetzt.

  • Art 40 EuInsVO
  • Öffentliches Recht
  • Art 26 EuInsVO
  • Straf- und Strafprozessrecht
  • Art 42 EuInsVO
  • Europa- und Völkerrecht
  • Allgemeines Privatrecht
  • BG Hernals, 15.10.2012, 18 C 3/11g
  • JBL 2013, 806
  • Zivilverfahrensrecht
  • LGZ Wien, 21.03.2013, 47 R 442/12s
  • Arbeitsrecht
  • OGH, 21.08.2013, 3 Ob 126/13w

Weitere Artikel aus diesem Heft

JBL
Der Beginn der Strafbarkeit beim Versuch
Band 135, Ausgabe 12, Dezember 2013
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Banken und das Internet – Banking-Portallösungen als dauerhafter Datenträger?
Band 135, Ausgabe 12, Dezember 2013
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

JBL
Tilgungsreihenfolge bei Exekutionstitel über Teilforderung
Band 135, Ausgabe 12, Dezember 2013
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

JBL
Grundsätze der actio pro socio grundsätzlich nicht auf Vereine übertragbar
Band 135, Ausgabe 12, Dezember 2013
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

30,00 €

30,00 €

JBL
Internationale Zuständigkeit für Unterhaltsverfahren bei Kindesentführung
Band 135, Ausgabe 12, Dezember 2013
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Fristgerechte Einbringung eines Rechtsmittels trotz fremdsprachiger Eingabe
Band 135, Ausgabe 12, Dezember 2013
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Entziehung einer wasserrechtlichen Bewilligung
Band 135, Ausgabe 12, Dezember 2013
eJournal-Artikel

30,00 €