Verlag Österreich

perspektive mediation

Heft 3, September 2009, Band 6

Krabbe, Heiner

Belastende Gefühle von Kindern in Partnerschaftskrisen der Eltern

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • PMBand 6
  • Schwerpunkt: Emotionen, 1749 Wörter
  • Seiten 147-150

4,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Partnerschaftskrisen von Eltern, insbesondere Trennung und Scheidung können bei Kindern typische emotionale Reaktionen auslösen. Dieser Beitrag bietet einen Überblick über häufig beobachtbare, für die Kinder belastende Gefühle. Für Mediatorinnen und Mediatoren, die mit Familien in Partnerschaftskrisen arbeiten, ist die Kenntnis solcher Dynamiken von hoher Bedeutung, um die Eltern zu unterstützen, Möglichkeiten zu finden, um den Stress der Kinder zu reduzieren respektive eine gute Verarbeitung der Belastungen zu begünstigen.

  • Krabbe, Heiner
  • Zivilverfahrensrecht
  • PM 2009, 147

Weitere Artikel aus diesem Heft

PM
Mediation Nachsorge Deponie Bärengraben
Band 6, Ausgabe 3, September 2009
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Emotionen in der Mediation:
Band 6, Ausgabe 3, September 2009
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Emotionen gestalten
Band 6, Ausgabe 3, September 2009
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Mobbinginterventionen -
Band 6, Ausgabe 3, September 2009
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Ärgerreaktionen in der Mediation
Band 6, Ausgabe 3, September 2009
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Belastende Gefühle von Kindern in Partnerschaftskrisen der Eltern
Band 6, Ausgabe 3, September 2009
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Emotionsbearbeitung und emotionale Intelligenz in der Mediation
Band 6, Ausgabe 3, September 2009
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Welche Rolle spielen Gefühle?
Band 6, Ausgabe 3, September 2009
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Die Lösung kommt immer, aber es braucht Zeit
Band 6, Ausgabe 3, September 2009
eJournal-Artikel

4,80 €