Verlag Österreich

Zeitschrift für Abgaben-, Finanz- und Steuerrecht

Heft 3, Juni 2016, Band 2016

Fuchs, Hubert W.

Bemessungsgrundlage für den Sachbezug bei Neufahrzeugen, die für Vorführzwecke bestimmt sind

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • AFSBand 2016
  • Bundesfinanzgericht, 2078 Wörter
  • Seiten 104-107

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Werden Neufahrzeuge, die vom Händler für Vorführzwecke angeschafft werden, den Arbeitnehmern zur Privatnutzung zur Verfügung gestellt, ist in Anwendung der Bestimmung des § 4 Abs 1 der Sachbezugswerteverordnung ein Sachbezug von 1,5% der tatsächlichen Anschaffungskosten (einschließlich Umsatzsteuer und Normverbrauchsabgabe) anzusetzen (Rechtssatz). Revision eingebracht (Amtsrevision). Revision zulässig.

  • Fuchs, Hubert W.
  • § 262 Abs 3 BAO
  • § 258 BAO
  • § 15 Abs 2 EStG
  • § 4 Sachbezugswerteverordnung idF BGBl 2001/416
  • Steuerrecht
  • BFG, 15.02.2016, RV/7103143/2014
  • AFS 2016, 104
  • Bewertung bestimmter Sachbezüge für 1992 und ab 1993 (BGBl 1992/642)

Weitere Artikel aus diesem Heft

AFS
Betriebsprüfung: Steuerliche Absetzbarkeit von Nachforderungen
Band 2016, Ausgabe 3, Juni 2016
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

AFS
BFG-Kompakt
Band 2016, Ausgabe 3, Juni 2016
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Haftung eines Vereinskassiers nach § 9 BAO
Band 2016, Ausgabe 3, Juni 2016
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

9,80 €

AFS
Wissenschaftspreise für Dissertationen unterliegen nicht der Einkommensteuer
Band 2016, Ausgabe 3, Juni 2016
eJournal-Artikel

9,80 €