Verlag Österreich

perspektive mediation

Heft 2, Juni 2010, Band 7

Palluch, Boris

Beratungspsychologie für die Mediation

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • PMBand 7
  • Weiterer Beitrag, 3579 Wörter
  • Seiten 80-84

4,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Was hat Mediation mit anderen psychosozialen Interventionen gemeinsam? Welche theoretischen Grundlagen braucht die Mediation, um zu einer guten Praxeologie zu kommen? Diesen Fragen geht das Interview mit Hilarion Petzold nach. Gerade weil er selber nicht Mediator ist, sich aber intensiv und seit langem theoretisch und praktisch mit Beratungsprozessen als Therapeut, Coach und Supervisor befasst, kann er einen Aussenblick auf die Mediation werfen. Er verfügt über wissenschaftlich fundierte Kenntnisse zu Interventionen in Konflikten. Dr. mult. Hilarion G. Petzold ist Professor emeritus für Psychologie, Klinische Bewegungstherapie und Psychomotorik an der Universität Amsterdam, Mitbegründer des Fritz-Perls-Instituts für Integrative Therapie, Leiter der „Europäischen Akademie für Psychosoziale Gesundheit“, Hückeswagen, und wissenschaftlicher Leiter des Master of Science Studiengangs „Supervision“ an der Donau Universität Krems.

  • Palluch, Boris
  • PM 2010, 80
  • Zivilverfahrensrecht

Weitere Artikel aus diesem Heft

PM
Nachgespräche in der Mediation oder vom Scheitern einer Mediation
Band 7, Ausgabe 2, Juni 2010
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Präzise Interessenklärung
Band 7, Ausgabe 2, Juni 2010
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Räume öffnen – Perspektiven erweitern
Band 7, Ausgabe 2, Juni 2010
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Pause als Intervention in der Mediation
Band 7, Ausgabe 2, Juni 2010
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Beratungspsychologie für die Mediation
Band 7, Ausgabe 2, Juni 2010
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Dirigent und Orchester – Teil II
Band 7, Ausgabe 2, Juni 2010
eJournal-Artikel

4,80 €

4,80 €

PM
Von Fälschern zu Moderatoren – 8 Jahre Erfahrungen in Südosteuropa
Band 7, Ausgabe 2, Juni 2010
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Interview: Noa Zanolli
Band 7, Ausgabe 2, Juni 2010
eJournal-Artikel

4,80 €