Verlag Österreich

Zeitschrift für Abgaben-, Finanz- und Steuerrecht

Heft 5, Oktober 2020, Band 18

Ritz, Christoph

Berufsrechtliche Verschwiegenheitspflichten im Abgabenverfahren des zur Verschwiegenheit Verpflichteten

eJournal-Artikel

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Der Beitrag behandelt Rechtsfragen, die in der Literatur unterschiedlich beantwortet wurden, nämlich, ob der Name des Patienten bzw Klienten von der Verschwiegenheitspflicht umfasst ist sowie welche Verschwiegenheitspflichten im Abgabenverfahren des zur Verschwiegenheit Verpflichteten unbeachtlich sind.

  • Ritz, Christoph
  • § 14 ZiviltechnikerG
  • § 17 PatentanwaltG
  • § 37 Notariatsordnung
  • § 39 BiBuG
  • Steuerrecht
  • § 54 ÄrzteG
  • § 80 WTBG
  • § 9 Rechtsanwaltsordnung
  • AFS 2020, 165

Weitere Artikel aus diesem Heft

AFS
COVID-19: Die Investitionsprämie im Überblick
Band 18, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

AFS
Gesamtübersicht veröffentlichter BFG-Erkenntnisse
Band 18, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Nichtfestsetzung der Grunderwerbsteuer
Band 18, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Neuer Lohnzettel ist für sich allein kein Wiederaufnahmegrund
Band 18, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Gewerblicher Grundstückshandel
Band 18, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
BFG-Erkenntnisse kurz & bündig
Band 18, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
ANHÄNGIGE AMTSREVISIONEN
Band 18, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

9,80 €