Verlag Österreich

Zeitschrift für Gesellschaftsrecht

Heft 5, August 2017, Band 2017

Beweislastverteilung und Entlastungsbeweis bei der Geschäftsführerhaftung

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • GESBand 2017
  • Judikatur, 380 Wörter
  • Seiten 254-254

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Indiziert eine bestimmte Sachlage einen Sorgfaltsverstoß eines Geschäftsführers, so obliegt es ihm, den Entlastungsbeweis zu führen.

Der Entlastungsbeweis nach § 84 Abs 2 Satz 2 AktG ist auch auf das GmbH-Recht anzuwenden.

  • GES 2017, 254
  • § 25 GmbHG
  • Beweislastverteilung
  • § 84 Abs 2 Satz 2 AktG
  • Gesellschaftsrecht
  • OGH, 29.05.2017, 6 Ob 99/17b
  • Entlastungsbeweis
  • Geschäftsführerhaftung

Weitere Artikel aus diesem Heft

GES
Beweislastverteilung und Entlastungsbeweis bei der Geschäftsführerhaftung
Band 2017, Ausgabe 5, August 2017
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Eigenkapitalersetzendes Darlehen: Abgestimmtes Verhalten von Gesellschaftern
Band 2017, Ausgabe 5, August 2017
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Unterfertigung von Schriftstücken einer Aktiengesellschaft
Band 2017, Ausgabe 5, August 2017
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

GES
Sanierungsverfahren eines offenen Gesellschafters ohne Eigenverwaltung
Band 2017, Ausgabe 5, August 2017
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
(Un)Zulässigkeit des Rechtswegs bei vereinsrechtlichen Streitigkeiten
Band 2017, Ausgabe 5, August 2017
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Firmenbuch-Praxis
Band 2017, Ausgabe 5, August 2017
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Vorgruppen-Siebentel-Abschreibung beim Gruppenträger abzugsfähig
Band 2017, Ausgabe 5, August 2017
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Doch kein weiter Zinsbegriff: VwGH konkretisiert frühere Aussagen
Band 2017, Ausgabe 5, August 2017
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Subjektive Richtigkeit der Bilanz und Berichtigung an der Wurzel
Band 2017, Ausgabe 5, August 2017
eJournal-Artikel

9,80 €