Verlag Österreich

Zeitschrift für Abgaben-, Finanz- und Steuerrecht

Heft 2, April 2014, Band 2014

Hilber, Klaus

Bewertung eines ererbten KG-Anteils

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • AFSBand 2014
  • UFS-Entscheidung, 2119 Wörter
  • Seiten 60-63

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Ein Verrechnungskonto (Privatkonto) ist eine echte Forderung und Schulden des Gesellschafters bzw der Gesellschaft. Ein (positives) Verrechnungskonto des Verstorbenen stellt eine Forderung dieses Gesellschafters gegenüber der KG dar, die einerseits den Wert des Betriebsvermögens verringert und die andererseits als eine vom Bw zur Hälfte ererbte Forderung gegen die KG je nach ihrer Einbringlichkeit in Anwendung der Bestimmung des § 14 Abs 1 und Abs 2 BewG zu bewerten ist.

  • Hilber, Klaus
  • § 19 Abs 1 ErbStG
  • UFS, 10.12.2013, RV/0083-I/12
  • Steuerrecht
  • AFS 2014, 60

Weitere Artikel aus diesem Heft

AFS
Steuerprüfung: quo vadis?
Band 2014, Ausgabe 2, April 2014
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
UFS-kompakt – Gesamtübersicht veröffentlichter UFS-Entscheidungen
Band 2014, Ausgabe 2, April 2014
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

AFS
Vermietung von drei Gebäuden als Einkunftsquelle
Band 2014, Ausgabe 2, April 2014
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Rückerstattung einer bezahlten Grunderwerbsteuer
Band 2014, Ausgabe 2, April 2014
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Bewertung eines ererbten KG-Anteils
Band 2014, Ausgabe 2, April 2014
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

AFS
Aufteilung der Herstellungskosten eines gemischt genutzten Wohngebäudes
Band 2014, Ausgabe 2, April 2014
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

AFS
VwGH: Anhängige Amtsbeschwerden
Band 2014, Ausgabe 2, April 2014
eJournal-Artikel

9,80 €