Verlag Österreich

Neu

Zeitschrift für Steuerstrafrecht und Steuerverfahren

Heft 3, Oktober 2021, Band 3

Stieglitz, Alexander/​Bank, Helena

BFG: Geschäftsführerhaftung (§ 9 BAO) – Ermessensübung

eJournal-Artikel

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Eine „lange verstrichene Zeit“ ist im Rahmen der Ermessensübung zu berücksichtigen und kann zur Unbilligkeit einer Haftungsinanspruchnahme nach § 9 BAO führen. In der vorliegenden Entscheidung vom 26.7.2021 hatte das BFG zu prüfen, wann die maßgeblichen Zeitpunkte verwirklicht waren, die für die Beurteilung der relevanten Zeitspanne heranzuziehen sind.

  • Stieglitz, Alexander
  • Bank, Helena
  • § 9 BAO
  • § 20 BAO
  • ZSS 2021, 133
  • Ermessen
  • BFG, 26.07.2021, RV/3100284/2021
  • Geschäftsführerhaftung

Weitere Artikel aus diesem Heft

Neu
ZSS
Kurz Informiert
Band 3, Ausgabe 3, Oktober 2021
eJournal-Artikel

9,80 €

Neu
ZSS
Zweifelsfragen zu Zahlungserleichterungen nach § 212 BAO
Band 3, Ausgabe 3, Oktober 2021
eJournal-Artikel

9,80 €

Neu
ZSS
BFG: Geschäftsführerhaftung (§ 9 BAO) – Ermessensübung
Band 3, Ausgabe 3, Oktober 2021
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

Neu
ZSS
BFG: Rechtsmittelanmeldung nach einer mündlichen Spruchsenatsverhandlung
Band 3, Ausgabe 3, Oktober 2021
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

Neu
ZSS
Untreue durch Unterlassen von (Covid-)Förderanträgen
Band 3, Ausgabe 3, Oktober 2021
eJournal-Artikel

9,80 €

Neu
ZSS
Vorsicht bei Ferngeschäftsführung – jetzt auch (wieder) mit Deutschland
Band 3, Ausgabe 3, Oktober 2021
eJournal-Artikel

9,80 €

Neu
ZSS
Begleitende Kontrolle: Rechtssicherheit bei „Treu und Glauben“?
Band 3, Ausgabe 3, Oktober 2021
eJournal-Artikel

9,80 €

Neu
ZSS
Interview mit Mag. Alfred Hacker
Band 3, Ausgabe 3, Oktober 2021
eJournal-Artikel

9,80 €