Verlag Österreich

Albiez/​Petutschnig/​Wimpissinger (Hrsg)

Bilanz und Haftung

Strafrecht, Gesellschaftsrecht, Steuerrecht
Handbuch
  • 350 Seiten, gebunden
  • ISBN 978-3-7046-7812-6 (Print)
  • ISBN 978-3-7046-7896-6 (eBook)
  • Erscheinungsdatum: 12. Dezember 2017

89,00 €

inkl MwSt
zzgl Versandkosten
Auf Lager. Versanddauer 3–6 Werktage.

Bezugsvariante

Auch in Lexis360®

Bilanzstrafrecht umfassend und praxisnah aus straf-, gesellschafts- und steuerrechtlicher Sicht beleuchtet

Dieses Handbuch beleuchtet Haftungsfragen im Zusammenhang mit der Bilanzierung im Strafrecht, Gesellschaftsrecht und Steuerrecht. Insbesondere werden folgende Themen analysiert:

-Einschlägige StGB-Bestimmungen
-Haftung der Geschäftsführung und des Aufsichtsrates
-Aspekte zum Bestätigungsvermerk
-Rechtliche Möglichkeiten und Folgen von Bilanzänderungen
-Finanzstrafrechtliche Fragestellungen

Namhaften Autoren aus unterschiedlichen Bereichen - Beratung, Verwaltung und Universität - gelingt mit diesem Werk die ideale Verbindung aus Praxisnähe und hohem wissenschaftlichen Anspruch.

Dr. Stefan Albiez ist Rechtsanwalt und Partner bei BINDER GRÖSSWANG Rechtsanwälte GmbH. Er leitet eines der Dispute Resolution-Teams der Kanzlei und ist auf die nationale und internationale Zivilprozessführung in Wirtschaftsstreitigkeiten und Wirtschaftsstrafrecht spezialisiert.

Ass.-Prof. Dr. Matthias Petutschnig ist Assistenzprofessor an der Abteilung für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre der WU Wien.

Dr. Christian Wimpissinger, LL.M. (NYU) ist Partner bei BINDER GRÖSSWANG, spezialisiert auf internationales Steuerrecht und Konzernsteuerrecht. Er ist außerdem Adjunct Faculty Member der University of Miami School of Law für Europäisches Steuerrecht.