Verlag Österreich

Zeitschrift für Abgaben-, Finanz- und Steuerrecht

Heft 5, Oktober 2020, Band 18

Pülzl, Peter

COVID-19: Die Investitionsprämie im Überblick

eJournal-Artikel

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Die COVID-19-Investitionsprämie ist eine finanzielle Unterstützung für Unternehmen, die für bestimmte Neuinvestitionen zwischen 1. August 2020 und 28. Februar 2021 gewährt wird. Investitionen ab 5.000 € bis maximal 50 Mio € werden mit einem nicht rückzahlbaren steuerfreien Zuschuss gefördert. Die Investitionsprämie wird im Auftrag des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort durch die Austria Wirtschaftsservice GmbH (aws) abgewickelt. Sie beträgt grundsätzlich 7% der Anschaffungskosten. Für Neuinvestitionen in den Bereichen Ökologisierung, Digitalisierung und Gesundheit/Life Science verdoppelt sich die Prämie auf 14%. Es steht ein Budget von 2 Mrd € zur Verfügung.

  • Pülzl, Peter
  • § 1 UGB
  • § 244 UGB
  • § 3 InvPrG
  • AFS 2020, 162
  • § 203 UGB
  • § 20 EStG
  • Steuerrecht
  • § 6 EStG
  • § 2 InvPrG
  • § 3 EStG
  • § 124b Z 365 EStG
  • § 12 KStG
  • § 1 InvPrG

Weitere Artikel aus diesem Heft

AFS
COVID-19: Die Investitionsprämie im Überblick
Band 18, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

AFS
Gesamtübersicht veröffentlichter BFG-Erkenntnisse
Band 18, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Nichtfestsetzung der Grunderwerbsteuer
Band 18, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Neuer Lohnzettel ist für sich allein kein Wiederaufnahmegrund
Band 18, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
Gewerblicher Grundstückshandel
Band 18, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
BFG-Erkenntnisse kurz & bündig
Band 18, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

9,80 €

AFS
ANHÄNGIGE AMTSREVISIONEN
Band 18, Ausgabe 5, Oktober 2020
eJournal-Artikel

9,80 €