Verlag Österreich

Zeitschrift für Vergaberecht

Heft 2, April 2016, Band 2016

Páleníková, L’ubica Stelzer/​Olt, Susanne

Das arbeitsrechtliche Nachspiel eines öffentlichen Auftrags

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • RPABand 2016
  • Judikatur, 2748 Wörter
  • Seiten 114-118

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Ein Betriebsübergang iSd RL 2001/23/EG kann auch dann vorliegen, wenn (i) ein öffentlicher Auftraggeber die Erbringung bestimmter Dienstleistungen zunächst an ein privates Unternehmen auslagert und das Unternehmen zu diesem Zweck im Eigentum des öffentlichen Auftraggebers stehende Betriebsmittel verwendet und (ii) der öffentliche Auftraggeber sodann den Vertrag mit dem privaten Unternehmen beendet und dieselben Dienstleistungen unter Verwendung derselben Betriebsmittel selbst erbringt, ohne jedoch das Personal des privaten Auftragnehmers zu übernehmen.

Bei der Beurteilung des Betriebsübergangs ist zu prüfen, ob eine ihre Identität wahrende wirtschaftliche Einheit auf den Erwerber übergeht. Dabei kommt es (abhängig vom konkreten Einzelfall) auf eine Reihe von Tatbestandsmerkmalen an, so etwa die Übernahme des bislang zur Auftragserfüllung eingesetzten, nach Zahl und Sachkunde wesentlichen Personals und/oder die Übernahme der bislang verwendeten materiellen und/oder immateriellen Betriebsmittel.

Im konkreten Fall wurde die Dienstleistung der Bewegung intermodaler Transporteinheiten in einem Bahnhof nicht als eine Tätigkeit angesehen, bei der es im Wesentlichen auf die menschliche Arbeitskraft ankommt. Daher steht die fehlende Übernahme des (vom privaten Auftragnehmer im Rahmen der Auftragserfüllung eingesetzten) Personals durch den öffentlichen Auftraggeber einem Betriebsübergang nicht entgegen. Entscheidend ist vielmehr der Übergang der zur Erbringung der Dienstleistung eingesetzten materiellen Betriebsmittel. Dabei ist es irrelevant, ob das Eigentum an diesen übertragen wird.

  • Páleníková, L’ubica Stelzer
  • Olt, Susanne
  • wirtschaftliche Einheit
  • Art 1 Abs 1 RL 2001/23/EG
  • EuGH, 26.11.2015, C-509/14, „Aira Pascual ua“
  • Ausgliederung
  • RPA 2016, 114
  • Kündigung aus betrieblichen Gründen
  • Vergaberecht
  • Betriebsübergang
  • Vertragsbeendigung

Weitere Artikel aus diesem Heft

RPA
Kurznachrichten
Band 2016, Ausgabe 2, April 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Die Einheitliche Europäische Eigenerklärung (EEE)
Band 2016, Ausgabe 2, April 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
PPP-Modell mit Sozialversicherungsträger unterliegt der Fusionskontrolle
Band 2016, Ausgabe 2, April 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

RPA
Das Bußgeld setzt kein Verschulden des Auftraggebers voraus
Band 2016, Ausgabe 2, April 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Zur Auslegung von Kalkulationsbestimmungen in den Ausschreibungsunterlagen
Band 2016, Ausgabe 2, April 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

RPA
Die Rechtsform der Beziehung zum Dritten ist frei
Band 2016, Ausgabe 2, April 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Das arbeitsrechtliche Nachspiel eines öffentlichen Auftrags
Band 2016, Ausgabe 2, April 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Forderung nach Mindestlohn unionsrechtskonform
Band 2016, Ausgabe 2, April 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Wenn Referenzen von einem privaten Auftraggeber schwer zu erhalten sind ...
Band 2016, Ausgabe 2, April 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Tücken der Einbringung per ERV
Band 2016, Ausgabe 2, April 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Umfang der Nebenrechte eines Gewerbetreibenden
Band 2016, Ausgabe 2, April 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Kein Rechtsschutzinteresse eines ausgeschiedenen Bieters
Band 2016, Ausgabe 2, April 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Zur Zuständigkeit des OGH
Band 2016, Ausgabe 2, April 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Berufung auf die Kapazitäten eines Konzernunternehmens
Band 2016, Ausgabe 2, April 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Keine Festlegung von Ausscheidensgründen durch den Auftraggeber
Band 2016, Ausgabe 2, April 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Maßstab der Ermessensübung
Band 2016, Ausgabe 2, April 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

RPA
Abgrenzung von Liefer- und Bauaufträgen
Band 2016, Ausgabe 2, April 2016
eJournal-Artikel

20,00 €