Heindl/Lenk

Das Verfahren vor der Schlichtungsstelle

Grundwerk mit Ergänzungsband

Handbuch

Gross Druck
445 Seiten, broschiert
ISBN: 978-3-7046-3948-6
Erscheinungsdatum: 23.10.2003
 

Auf Lager. Lieferung in 3-6 Werktagen.

€ 68,00


 
 
 
#DetailLinkNotepad# Bookmark and Share
 
 
 

Das Buch ist ein Leitfaden durch die unübersichtliche Materie des Wohnrechtes, und gibt einen umfassenden Überblick über die für das Schlichtungsstellenverfahren maßgeblichen materiellen und verfahrensrechtlichen Bestimmungen. Es gliedert sich in einen Kommentarteil, einen umfassenden Überblick über die dazu ergangene Rechtssprechung und enthält Antragsmuster für alle jeweils in Betracht kommenden Varianten einer Antragstellung.

Dieser Artikel ist auch folgenden Kategorien zugeordnet:

Dr. Friederike Lenk war viele Jahre Mitglied eines wohnrechtlichen Rechtsmittelsenates, sie ist nun Konsulentin der AVIA Law Group, Autorin wohnrechtlicher Fachbücher oder auch Artikeln sowie Vortragende in Seminaren.

Dr. Peter Heindl war seit 1982 Leiter der zentralen Schlichtungsstelle der MA 50 und aufgrund dieser Funktion zusätlich legistisch im Bereich des Wohn- und Förderungsrechtes tätig. Daneben Vortragender für wohnrechtliche Themenbereiche sowie Autor von Fachbüchern. Seit 1997 war er Leiter der MA 16 Wiener Schlichtungsstelle in Wohnrechtsangelegenheiten. Seit Dezember 2006 befindet er sich im Ruhestand.

Kundenbewertungen für "Das Verfahren vor der Schlichtungsstelle"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Ähnliche Artikel

Kirchmayer/Kolbitsch/Popp
Dachgeschoßausbau in Wien
Bernold/Mertens/Krammer/Kufner (Hrsg)
die lohnsteuer in frage und antwort
Gruber/Kalss/Müller/Schauer (Hrsg)
Erbrecht und Vermögensnachfolge