Zeitschrift für Recht des Bauwesens

Heft 4, Dezember 2013, Band 2013

Wenusch, Hermann

Den Unternehmer trifft die primäre Pflicht die Angemessenheit des Werklohns in der Abrechnung darzulegen

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • ZRB Band 2013
  • Judikatur, 959 Wörter
  • Seiten 201-202

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Bei Unterbleiben der (vollständigen) Werkausführung muss der klagende Werkunternehmer seine Leistungsbereitschaft, das Unterbleiben infolge von Umständen auf Seiten des Bestellers und die Höhe seines Anspruchs behaupten und beweisen.

Der Einwand der mangelnden Fälligkeit ist unbeachtlich, wenn bei fehlerhafter Abrechnung oder bei entsprechenden Behauptungen zu objektiv verständlichen Abrechnungsschwierigkeiten vor allem aufgrund von Mitwirkungspflichten des Bestellers der Rechnungspflichtige die Abrechnungsmängel im Zuge des Rechtsstreits über seine Entgeltansprüche behebt.

Bei einem unberechtigten Vertragsrücktritt muss der auf Entgelt klagende Werkunternehmer trotz Vereinbarung eines Pauschalwerkvertrags eine Abrechnung erstellen.

Eine Verdeutlichung bzw Vervollständigung der Abrechnung des Werkunternehmers kommt im Prozess nur zur Behebung konkreter, objektiv verständlicher Abrechnungsmängel in Betracht.

  • Wenusch, Hermann
  • Fälligkeit des Werklohns
  • Schlussrechnung
  • Pauschalpreisvereinbarung
  • (unberechtigter) Rücktritt vom Vertrag
  • § 1168 ABGB
  • Baurecht
  • ZRB 2013, 201
  • Rechnungslegungspflicht
  • OGH, 27.06.2013, 8 Ob 58/13g
  • (Pauschal)Werkvertrag
  • § 1168a ABGB
  • Abrechnungsmängel

Weitere Artikel aus diesem Heft

ZRB
Garagensanierung nur durch die Garagen-Wohnungseigentümer
Band 2013, Ausgabe 4, Dezember 2013
eJournal-Artikel

20,00 €

ZRB
Keine Gewährleistung ohne Rechnung?
Band 2013, Ausgabe 4, Dezember 2013
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

ZRB
Der Lieferant ist nicht Erfüllungsgehilfe des Werkunternehmers
Band 2013, Ausgabe 4, Dezember 2013
eJournal-Artikel

20,00 €

ZRB
Die Klage nach § 43 Abs 1 WEG 2002
Band 2013, Ausgabe 4, Dezember 2013
eJournal-Artikel

20,00 €

ZRB
Bürgschaftserklärung auch per Fax gültig
Band 2013, Ausgabe 4, Dezember 2013
eJournal-Artikel

20,00 €

ZRB
Vermehrte Reinigungskosten stellen keine „Schäden der Fassade“ dar
Band 2013, Ausgabe 4, Dezember 2013
eJournal-Artikel

20,00 €

ZRB
Keine Gewährleistungsansprüche bei Schwarzgeldabrede
Band 2013, Ausgabe 4, Dezember 2013
eJournal-Artikel

20,00 €

ZRB
Gewährleistungsausschluss im Bereich des KSchG
Band 2013, Ausgabe 4, Dezember 2013
eJournal-Artikel

20,00 €

ZRB
Die Wirkung einer Mängelbehebung auf den Lauf der Gewährleistungsfrist
Band 2013, Ausgabe 4, Dezember 2013
eJournal-Artikel

20,00 €

ZRB
Umfassender Gewährleistungsausschluss
Band 2013, Ausgabe 4, Dezember 2013
eJournal-Artikel

20,00 €

ZRB
Zur Ermittlung des Baukostenindexes
Band 2013, Ausgabe 4, Dezember 2013
eJournal-Artikel

20,00 €

ZRB
Sittenwidrigkeit
Band 2013, Ausgabe 4, Dezember 2013
eJournal-Artikel

20,00 €

ZRB
Trassierung in der Straßenplanung
Band 2013, Ausgabe 4, Dezember 2013
eJournal-Artikel

20,00 €