Verlag Österreich

Zeitschrift für öffentliches Recht

Heft 2, Juni 2021, Band 76

Kern, Lorenz

Der Bescheid als Vehikel zur dynamischen Entwicklung im Dienste des RechtsschutzesThe Austrian Doctrine of Individual Administrative Acts as an Instrument for Dynamically Developing the Protection of Rights

eJournal-Artikel

30,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Das „typengebundene“ öffentlich-rechtliche Rechtsschutzsystem des B-VG, das (neben der rechtsschutzfähigen Verordnung) über Jahrzehnte nur den Bescheid als Beschwerdegegenstand kannte, wurde der Vielfalt hoheitlichen Verwaltungshandelns in Österreich lange nicht gerecht. Zu schmerzlichen, klaffenden Rechtsschutzlücken kam es dank einer extensiven Interpretation des verfassungsgesetzlichen Bescheidbegriffs durch den VfGH und spätere „Bescheidkonstruktionen“, die ein Unterlaufen des Systems verhindern sollten, aber weitgehend nicht. Dies ist vor allem ein Verdienst der Verfassungsgerichtsbarkeit. Der VfGH scheint vom Grundgedanken auszugehen, das Rechtsstaatsprinzip der Bundesverfassung verlange einen bestehenden Rechtsschutz bei jedwedem Eingriff in subjektive Rechte. Dieser These wird hier ausweislich historischer Argumente widersprochen und auch gezeigt, dass der VfGH hier selbst nicht immer konsequent vorgeht. Um noch bestehende Rechtsschutzlücken zu schließen, wäre eine endgültige Aufgabe des – im Laufe der Jahrzehnte sukzessive ausgebauten – typengebundenen Rechtsschutzsystems und stattdessen die Einführung einer allgemeinen Rechtswegegarantie nach dem Vorbild des Art 19 Abs 4 dGG anzudenken.

  • Kern, Lorenz
  • § 144 Bundes-Verfassungsgesetz (B-VG)
  • § 56 Allgemeines Verwaltungsgesetz (AVG)
  • Gewaltentrennung
  • § 58 Allgemeines Verwaltungsgesetz (AVG)
  • Art 83 Abs 2 Bundes-Verfassungsgesetz (B-VG)
  • § 10 Verwaltungsvollstreckungsgesetz (VVG)
  • ZOER 2021, 549
  • Bescheidbegriff
  • § 117 Wasserrechtsgesetz (WRG)
  • Hoheitsverwaltung, schlichte
  • Verordnung, fehlende
  • Rechtsschutz
  • Rechtsweg, ordentlicher
  • Öffentliches Recht
  • Amtshandlung, faktische
  • § 57 Allgemeines Verwaltungsgesetz (AVG)
  • § 15 Abs 1 Wasserrechtsgesetz (WRG)
  • Rechtsschutzgarantie
  • Rechtsschutzsystem, öffentlich-rechtliches
  • Verfahrensanordnung
  • § 130 Bundes-Verfassungsgesetz (B-VG)
  • Rechtsstaatsprinzip
  • Akt unmittelbarer verwaltungsbehördlicher Befehls- und Zwangsgewalt
  • § 40 deutsche Verwaltungsgerichtsordnung (dVwGO)
  • Verwaltungsgerichtsbarkeit
  • Vertrag, verwaltungsrechtlicher
  • § 139 Bundes-Verfassungsgesetz (B-VG)
  • Rechte, subjektive
  • § 286 Abs 1 Gewerbeordnung (GewO)
  • § 41 deutsche Verwaltungsgerichtsordnung (dVwGO)
  • § 8 Allgemeines Verwaltungsgesetz (AVG)
  • Rechtsschutzinteresse, fehlendes
  • Rechtswegegarantie
  • Art 23 Bundes-Verfassungsgesetz (B-VG)
  • § 7 Abs 1 Verwaltungsgerichtsverfahrensgesetz (VwGVG)
  • Art I Abs 3 Einführungsgesetz zu den Verwaltungsverfahrensgesetzen (EGVG)
  • Typenzwang
  • Verfassungsgerichtsbarkeit
  • § 129 Bundes-Verfassungsgesetz (B-VG)
  • § 131 Bundes-Verfassungsgesetz (B-VG)
  • § 42 deutsche Verwaltungsgerichtsordnung (dVwGO)
  • Art 19 Abs 4 Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland (dGG)
  • § 94 Abs 2 Bundes-Verfassungsgesetz (B-VG)
  • § 63 Abs 2 Allgemeines Verwaltungsgesetz (AVG)
  • Streitigkeit, öffentlich-rechtliche
  • Rechtsquellensystem, relativ geschlossenes
  • § 137 Bundes-Verfassungsgesetz (B-VG)
  • § 35 Verwaltungsstrafgesetz (VStG)

Weitere Artikel aus diesem Heft

ZOER
Nachruf
Band 76, Ausgabe 2, Juni 2021
eJournal-Artikel

30,00 €

ZOER
The Austrian Constitutional Court after 100 Years: Remodelling the Model?
Band 76, Ausgabe 2, Juni 2021
eJournal-Artikel

30,00 €

ZOER
The Constitutional Court of Spain
Band 76, Ausgabe 2, Juni 2021
eJournal-Artikel

30,00 €

ZOER
Ist die Grundnorm demokratisch?Is the Basic Norm Democratic?
Band 76, Ausgabe 2, Juni 2021
eJournal-Artikel

30,00 €

ZOER
Raising the Bar: The Development of Docket Control on the Court of Justice
Band 76, Ausgabe 2, Juni 2021
eJournal-Artikel

30,00 €