Balthasar

Die Beteiligung im Verwaltungsverfahren

Monografie

Gross Druck
305 Seiten, broschiert
ISBN: 978-3-7046-6144-9
Erscheinungsdatum: 19.10.2009
 

Auf Lager. Lieferung in 3-6 Werktagen.

€ 79,95


 
 
 
#DetailLinkNotepad# Bookmark and Share
 
 
 

Die vorliegende Untersuchung unternimmt zunächst einen neuen Anlauf zur dogmatischen Klärung des "Dauerbrenners" § 8 AVG; dabei steht hier nicht der engere Begriff der "Partei", sondern der weitere der "Beteiligten" im Zentrum, unter Einbeziehung sogar von - im Verfahren präsenten - Nicht-Beteiligten, vor allem den verschiedenen Formen der Öffentlichkeit; wird akzentuiert, worin sich bestimmte Gruppen von anderen unterscheiden, wird das Verfahren vor den Höchstgerichten des öffentlichen Rechts durchgängig einbezogen. Die damit analysierte Struktur der Beteiligung des Regelverfahrens steht für den Autor in einem inneren Zusammenhang mit dem Verfahrensziel (lediglich) relativer Wahrheitserkenntnis, sowie der Verfahrenswirkung (lediglich) relativer Rechtskraft. Sodann werden die Alternativen (Mandat, Maßnahme, Verordnung) problematisiert. Die Ausdifferenzierung der verschiedenen Arten der "Verordnung" ermöglicht schließlich eine Vertiefung der Theoreme "Gewaltenteilung" und "Stufenbau der Rechtsordnung".

Dieser Artikel ist auch folgenden Kategorien zugeordnet:

Kundenbewertungen für "Die Beteiligung im Verwaltungsverfahren"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Ähnliche Artikel

Eberhard/Grabenwarter/Holoubek/Kröll/Lienbacher/Vranes
Europäisches und öffentliches...