Khakzadeh-Leiler

Die Grundrechte in der Judikatur des Obersten Gerichtshofs

Monografie

Gross Druck
473 Seiten, broschiert
ISBN: 978-3-7046-6196-8
Erscheinungsdatum: 16.6.2011
 

Auf Lager. Lieferung in 3-6 Werktagen.

€ 99,95


 
 
 
#DetailLinkNotepad# Bookmark and Share
 
 
 

In Verfassungsfragen herrscht in Österreich ein eigentümliches Nebeneinander zweier Höchstgerichte: Für Verfassungswidrigkeiten verwaltungsbehördlicher Akte ist der VfGH (Art 144 Abs. 1 B-VG), für solche im Bereich der Justiz grundsätzlich der OGH (Art 92 Abs. 1 B-VG) oberste Instanz. Schon seit Längerem wird eine radikale Umstellung dieses Systems diskutiert: Gefordert wird, für alle Verfassungsfragen - also auch jene aus dem Bereich der ordentlichen Gerichtsbarkeit - letztlich den VfGH zuständig zu machen. Begründet wird dies einmal damit, dass eine Konzentration verfassungsrechtlicher Fragestellungen beim spezialisierten Verfassungsgerichtshof aus systematischen Überlegungen konsequent wäre. Argumentiert wird außerdem, dass verfassungsrechtliche Problemstellungen - und zwar konkret: die Grundrechte - bei den ordentlichen Gerichten nicht gut genug aufgehoben sind.

Mehr Informationen zu Paketangeboten aus der Reihe Forschungen aus Staat und Recht finden Sie unter: www.verlagoesterreich.at/fsr www.verlagoesterreich.at/fsr

Dieser Artikel ist auch folgenden Kategorien zugeordnet:

Dr. Lamiss Khakzadeh-Leiler

2000. Promotion zum Dr. iur. mit der Dissertation "Lawinenschutz als Rechtsproblem" (ausgezeichneter Erfolg).

5/2000 bis 9/2000: Akademikertrainee am Institut für Öffentliches Recht, Finanzrecht und Politikwissenschaft der Universität Innsbruck (nunmehr Institut für Öffentliches Recht, Staats- und Verwaltungslehre)

Seit 10/2000 zunächst Univ.-Ass.
Seit 10/2006 Ass.-Prof. am Institut für Öffentliches Recht, Staats- und Verwaltungslehre.

Seit 11/2007 Inhaberin einer vom FWF geförderten Elise-Richter-Stelle.

Kundenbewertungen für "Die Grundrechte in der Judikatur des Obersten Gerichtshofs"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Ähnliche Artikel

Adamovich/Funk/Holzinger/Frank
Österreichisches Staatsrecht
Pabel/Vasek (Hrsg)
Menschenrechte 1948/1958