Zeitschrift für Recht des Bauwesens

Heft 1, März 2018, Band 7

Hagen, Christian

Die Mangelhaftigkeit des Werks (Bodenverlegung) reicht per se nicht aus, mit den Behebungsarbeiten einen Dritten zu betrauen

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • ZRB Band 7
  • Judikatur, 985 Wörter
  • Seiten 21-22

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Damit die Verbesserung aus triftigen, in der Person des Übergebers liegenden Gründen unzumutbar ist, muss es sich um einen qualifizierten Verlust des Vertrauens in die Kompetenz des Übergebers handeln. Die Mangelhaftigkeit der Leistung allein reicht noch nicht aus.

  • Hagen, Christian
  • primäre Gewährleistungsbehelfe
  • ZRB 2018, 21
  • Austausch
  • OGH, 28.06.2016, 8 Ob 101/15h
  • Gewährleistung
  • Pkt 12.2 ÖNORM B 2110
  • Baurecht
  • § 932 ABGB
  • Verbesserung

Weitere Artikel aus diesem Heft

20,00 €

ZRB
Druckfehlerberichtigung
Band 7, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

ZRB
Allgemeine Fürsorgepflicht oder Schutz nach dem BauKG
Band 7, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

ZRB
Aktuelle Fragen der Bauschadenregelung in der ÖNORM
Band 7, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

ZRB
Überprüfung eines Speicherkachelofens
Band 7, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

ZRB
Die ungerechtfertigte Bereicherung
Band 7, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

20,00 €

ZRB
Glas im Bauwesen
Band 7, Ausgabe 1, März 2018
eJournal-Artikel

20,00 €