Verlag Österreich

perspektive mediation

Heft 2, Juni 2008, Band 5

Hinterseer, Gertraud/​Bieringer, Ingo

Die soziale Dimension von Emotionen im Konflikt

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • PMBand 5
  • Schwerpunkt: Kaleidoskop, 2756 Wörter
  • Seiten 92-96

4,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Wer mit Konflikten zu tun hat, kennt in verschiedensten Varianten die emotionalen Ausreißer, Höhepunkte oder Tiefpunkte. Es sind Situationen, die den Verlauf der Konfliktbearbeitung in eine neue Richtung bringen – manchmal in die Tiefe, manchmal an die Grenze, manchmal auf eine neue Ebene mit mehr Weitblick. Emotionen im Konflikt sind eine vielfältige Ressource, die soziologische Strukturen, soziale Regeln und kulturelle Bedingungen rund um den Konflikt zugänglich machen. In diesem zweiten Teil zeigen wir auf, wie in der Praxis der Mediation emotionssoziologische Aspekte nutzbar gemacht werden können.

  • Bieringer, Ingo
  • Hinterseer, Gertraud
  • PM 2008, 92
  • Zivilverfahrensrecht

Weitere Artikel aus diesem Heft

PM
„Errichtung eines Mastschweinestalles“
Band 5, Ausgabe 2, Juni 2008
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Die Metapherbrücke
Band 5, Ausgabe 2, Juni 2008
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Formen der Konfliktbearbeitung im öffentlichen Raum
Band 5, Ausgabe 2, Juni 2008
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Gewalt zum Thema machen
Band 5, Ausgabe 2, Juni 2008
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Stärkung der Gewaltprävention an vier Neuköllner Schulen
Band 5, Ausgabe 2, Juni 2008
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Zur Methodik einer kritischen Pädagogik für den Friedensdialog
Band 5, Ausgabe 2, Juni 2008
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Die soziale Dimension von Emotionen im Konflikt
Band 5, Ausgabe 2, Juni 2008
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Innere Mediation
Band 5, Ausgabe 2, Juni 2008
eJournal-Artikel

4,80 €

4,80 €

PM
Barbara Resch und Wolf Harranth ; „Ein Elefant mit rosaroten Ohren“
Band 5, Ausgabe 2, Juni 2008
eJournal-Artikel

4,80 €

4,80 €

PM
Michael Albert ; Parecon. Leben nach dem Kapitalismus, Frankfurt
Band 5, Ausgabe 2, Juni 2008
eJournal-Artikel

4,80 €