Verlag Österreich

wirtschaftsrechtliche blätter

Heft 1, Januar 2022, Band 36

Subhash, Shivam

Digitalisierung von Schuldverschreibungen und deren Emission via digitale Finanzplattformen

eJournal-Artikel

30,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

In Fortführung des Aufsatzes – Digitale Finanzplattformen zur Emission von Schuldscheindarlehen wbl 2021, 73 – wird im gegenständlichen Aufsatz erörtert, welche rechtlichen Rahmenbedingungen geschaffen werden müssen, damit unverbriefte digitale Schuldverschreibungen auf Basis verteilter elektronischer Register in Österreich eingeführt werden können. Die rechtlichen Rahmenbedingungen für die Digitalisierung von Schuldverschreibungen sollen in weiterer Folge für sämtliche Wertpapiere nach der Lehre des engen Wertpapierbegriffs sowie dem kapitalmarktrechtlichen Wertpapierbegriff gelten, die als unverbriefte Wertrechte mit wertpapierrechtlichem Charakter emittiert werden können sollen. Es werden daher im gegenständlichen Aufsatz einerseits die immanenten Schranken des österreichischen Wertpapierrechts aufgezeigt, die den uneingeschränkten Zugang zum digitalen Kapitalmarkt verhindern. Andererseits wird dargestellt, welche Schritte erforderlich sind, um Finanzinstrumente, insbesondere Schuldverschreibungen, zur Gänze zu digitalisieren. Dabei soll – auf das Schweizer „Bundesgesetz zur Anpassung des Bundesrechts an Entwicklungen der Technik verteilter elektronischer Register“ und das deutsche „Gesetz zur Einführung von elektronischen Wertpapieren“ im Hinblick auf deren rechtlichen Rahmenbedingungen für den Einsatz dezentraler Aufzeichnungssysteme eingegangen werden.

  • Subhash, Shivam
  • Wertrechte
  • Art 973 d Obligationenrecht
  • Immanente Schranken des österreichischen Wertpapierrechts
  • Distributed Ledger Technology
  • § 11 DepotG
  • Obligationenrecht
  • Beweis- und Rechtsurkunden
  • WBL 2022, 10
  • Registersystem
  • Schuldverschreibungen
  • § 2 Abs 2 DepotG
  • Verwahrung und Verwaltung von Wertpapieren
  • § 90 BGB
  • Digitale Finanzplattformen
  • Elektronische Wertpapiere
  • Allgemeines Wirtschaftsrecht
  • Effektengirosystem
  • Kryptowertpapiere
  • Art 973c Obligationenrecht
  • § 426 ABGB
  • Art 973 e Obligationenrecht
  • Dezentrale Aufzeichnungssysteme
  • DepotG: § 4 Abs 1 S 2
  • Digitalisierung des Kapitalmarkts
  • Blockchain-Technologie
  • Zentralverwahrer
  • § 1 Abs 1 DepotG
  • § 6 DepotG

Weitere Artikel aus diesem Heft

WBL
Beschlussmängel im Gesellschaftsrecht
Band 36, Ausgabe 1, Januar 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

WBL
Europarecht: Das Neueste auf einen Blick
Band 36, Ausgabe 1, Januar 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Marken; Verwechslungsgefahr
Band 36, Ausgabe 1, Januar 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Krankenstände als Behinderung
Band 36, Ausgabe 1, Januar 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Diskriminierung wegen Religion
Band 36, Ausgabe 1, Januar 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Barabfindung Gesellschafterausschluss GesAusG; Überprüfung; Verzinsung
Band 36, Ausgabe 1, Januar 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Bilanzielle Behandlung von Abbruchkosten; Genossenschaftsrevision
Band 36, Ausgabe 1, Januar 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

30,00 €

WBL
Zur Stufenklage; zum Vertragsbruch
Band 36, Ausgabe 1, Januar 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Zur Schutzfähigkeit eines Gemeinschaftsgeschmackmusters
Band 36, Ausgabe 1, Januar 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Strafbemessung bei mehrfachen Einzeltathandlungen
Band 36, Ausgabe 1, Januar 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Instanzenzug im eigenen Wirkungsbereich der Gemeinde Wien
Band 36, Ausgabe 1, Januar 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Parteistellung des Kompetenzzentrums LSDB
Band 36, Ausgabe 1, Januar 2022
eJournal-Artikel

30,00 €

WBL
Anforderungen an die Tatumschreibung
Band 36, Ausgabe 1, Januar 2022
eJournal-Artikel

30,00 €