Verlag Österreich

Juristische Blätter

Heft 9, September 2021, Band 143

Direkte Klage des pflichtteilsberechtigten, erbantrittserklärten Erben auf Ergänzung seines Pflichtteils durch Kürzung des Vermächtnisses vor Einantwortung

eJournal-Artikel

30,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Eine direkte Klage des pflichtteilsberechtigten, erbantrittserklärten Erben auf Ergänzung seines Pflichtteils durch Kürzung des Vermächtnisses iS von § 783 ABGB idF vor ErbRÄG 2015 gegen den Vermächtnisnehmer, dem das Vermächtnis bereits ausgefolgt wurde, ist bereits vor Einantwortung möglich.

Über die Zulässigkeit und das Ausmaß der Vermächtniskürzung kann nur im streitigen Rechtsweg entschieden werden. Daran ändert nichts, dass das Verlassenschaftsverfahren noch nicht beendet ist. Die dort ermittelten Vermögenswerte entfalten keine Bindungswirkung für das streitige Verfahren.

  • § 692 ABGB
  • LGZ Graz, 31.01.2020, 14 Cg 75/19y
  • Öffentliches Recht
  • § 783 ABGB idF BGBl I 83/2015
  • Straf- und Strafprozessrecht
  • OLG Graz, 29.07.2020, 5 R 52/20m
  • Europa- und Völkerrecht
  • Allgemeines Privatrecht
  • JBL 2021, 582
  • Zivilverfahrensrecht
  • OGH, 25.03.2021, 2 Ob 189/20p
  • Arbeitsrecht

Weitere Artikel aus diesem Heft

Open Access
JBL
Rechtsbegriffe in englischsprachigen Verträgen bei Geltung österreichischen Rechts
Band 143, Ausgabe 9, September 2021
eJournal-Artikel

0,00 €

JBL
Willkür: Geschichte und Gestalt eines verfassungsgerichtlichen Maßstabs
Band 143, Ausgabe 9, September 2021
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Walter Berka †
Band 143, Ausgabe 9, September 2021
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Inländische Gerichtsbarkeit bei Idealkonkurrenz
Band 143, Ausgabe 9, September 2021
eJournal-Artikel

30,00 €

JBL
Einzelmaßnahme alleine ist kein wirksames Kontrollsystem
Band 143, Ausgabe 9, September 2021
eJournal-Artikel

30,00 €