Verlag Österreich

Zeitschrift für Gesellschaftsrecht

Heft 2, März 2018, Band 17

Direkthaftung des Geschäftsführers gegenüber Vertragspartnern (Gesellschaftsgläubigern) der GmbH

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • GESBand 17
  • Judikatur, 698 Wörter
  • Seiten 77-78

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Zur Direkthaftung des GmbH-Geschäftsführers gegenüber Gesellschaftsgläubigern kommt es bei

schuldhafter Verletzung eines Schutzgesetzes zugunsten der Gesellschaftsgläubiger;

vorsätzlich arglistiger Irreführung;

erheblichem wirtschaftlichen Eigeninteresse am Zustandekommen des Vertrags;

Inanspruchnahme persönlichen Vertrauens bei den Vertragsverhandlungen in besonderem Maße.

  • § 1293 ABGB
  • Arglist
  • § 1295 ABGB
  • Eigeninteresse
  • GES 2018, 77
  • Gesellschaftsrecht
  • Direkthaftung
  • § 1294 ABGB
  • Vertrauen
  • Schutzgesetz
  • Geschäftsführerhaftung
  • OGH, 28.02.2018, 6 Ob 244/17a
  • § 870 ABGB

Weitere Artikel aus diesem Heft

9,80 €

GES
Vorauszahlungen auf künftige Gewinne und Verbot der Einlagenrückgewähr
Band 17, Ausgabe 2, März 2018
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

GES
Gerichtliche Bestellung von Liquidatoren bei Personengesellschaften
Band 17, Ausgabe 2, März 2018
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Abfindungsanspruch bei Ausscheiden aus einer gemeinnützigen GesBR
Band 17, Ausgabe 2, März 2018
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Ausschluss eines Mitglieds aus dem Verein
Band 17, Ausgabe 2, März 2018
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Einforderung ausstehender gründungsprivilegierter Stammeinlagen
Band 17, Ausgabe 2, März 2018
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Grundlagen des Wirtschaftliche Eigentümer Registers (WiEReG)
Band 17, Ausgabe 2, März 2018
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
VwGH erneut zur Vermietung von Luxusimmobilien
Band 17, Ausgabe 2, März 2018
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Kein Mantelkauf bei gleich bleibendem faktischem Geschäftsführer
Band 17, Ausgabe 2, März 2018
eJournal-Artikel

9,80 €