Verlag Österreich

Zeitschrift für Gesellschaftsrecht

Heft 1, Januar 2018, Band 17

Foglar-​Deinhardstein, Heinrich

Ein neuer Ernstlichkeitsfilter beim Squeeze-out ; Ein rechtspolitischer Vorschlag

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • GESBand 17
  • Aufsatz, 2927 Wörter
  • Seiten 14-18

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Auch beim Squeeze-out einer börsenotierten Aktiengesellschaft muss für die Minderheitsaktionäre die Ausnützung von Aktionärsrechten grundsätzlich erlaubt sein, selbst wenn diese Ausübung von Rechten mit Spekulation Hand in Hand geht. Im Interesse der Unternehmen, der Rechtssicherheit und auch der Minderheitsaktionäre sollten aber Ernstlichkeitsfilter eingreifen, die bloßem Querulantentum effektiv entgegenwirken.

  • Foglar-Deinhardstein, Heinrich
  • § 9 SpaltG
  • Aktionärspiraten
  • § 6 GesAusG
  • räuberische Aktionäre
  • Gesellschaftsrecht
  • § 225e AktG
  • Ernstlichkeitsfilter
  • § 225c AktG
  • § 225d AktG
  • gemeinsame Vertreter
  • § 27e ÜbG
  • Gremialverfahren
  • Squeeze-out
  • GES 2018, 14

Weitere Artikel aus diesem Heft

GES
Vereinfachte GmbH-Gründung nach dem Deregulierungsgesetz
Band 17, Ausgabe 1, Januar 2018
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

9,80 €

GES
Nachschussverpflichtungen bei einer gründungsprivilegierten GmbH
Band 17, Ausgabe 1, Januar 2018
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Abfindung des aus einer GmbH & Co KG ausscheidenden Gesellschafters
Band 17, Ausgabe 1, Januar 2018
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Anforderungen an die Mäßigung einer Zwangsstrafe
Band 17, Ausgabe 1, Januar 2018
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Gesellschafterwechsel nach Ausübung eines Aufgriffsrechts
Band 17, Ausgabe 1, Januar 2018
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
EuGH-Schiedsverfahren zu Genussscheinen im DBA-Österreich-Deutschland
Band 17, Ausgabe 1, Januar 2018
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
UmgrStG: Rechtsprechungsübersicht 2017
Band 17, Ausgabe 1, Januar 2018
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Versicherungssteuer erfordert eine Risikoübernahme des Versicherers
Band 17, Ausgabe 1, Januar 2018
eJournal-Artikel

9,80 €