Verlag Österreich

perspektive mediation

Heft 1, März 2009, Band 6

Froschauer, Ulrike/​Lueger, Manfred

Empirische Forschung im Kontext von Mediation

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • PMBand 6
  • Schwerpunkt: Forschung und Mediation, 2476 Wörter
  • Seiten 8-13

4,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Forschung kann für Mediation überaus hilfreich sein, solange sie zuverlässige Ergebnisse bietet. Der Beitrag stellt Bereiche vor, in denen Forschung sinnvoll eingesetzt werden kann und verdeutlicht, welchen Anforderungen sie genügen sollte.

  • Lueger, Manfred
  • Froschauer, Ulrike
  • PM 2009, 8
  • Zivilverfahrensrecht

Weitere Artikel aus diesem Heft

PM
Tourismus und Energiewirtschaft
Band 6, Ausgabe 1, März 2009
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Empirische Forschung im Kontext von Mediation
Band 6, Ausgabe 1, März 2009
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Über die Chancen empirischer Mediationsforschung
Band 6, Ausgabe 1, März 2009
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Handlungsorientierte Wissenschaft
Band 6, Ausgabe 1, März 2009
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Wenn Forschung in die Praxis interveniert ...
Band 6, Ausgabe 1, März 2009
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Schulmediation in der Praxis(er)forschung
Band 6, Ausgabe 1, März 2009
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Aikido
Band 6, Ausgabe 1, März 2009
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Mit Courage für die eigene Identität: Was eigentlich verteidige ich?
Band 6, Ausgabe 1, März 2009
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
“Helping to be a part of finding new ways”
Band 6, Ausgabe 1, März 2009
eJournal-Artikel

4,80 €

PM
Antonia Pozzi; Parole/Worte
Band 6, Ausgabe 1, März 2009
eJournal-Artikel

4,80 €