Bergsmann

End-to-End-Geschäftsprozessmanagement

Organisationselement - Integrationsinstrument - Managementansatz

Monografie

Gross Druck
278 Seiten, broschiert
ISBN: 978-3-7046-6224-8
Erscheinungsdatum: 4.10.2011
 

Auf Lager. Lieferung in 3-6 Werktagen.

€ 24,98


 
 
 
#DetailLinkNotepad# Bookmark and Share
 
 
 

Bisher wurden Prozesse immer als funktionale Teilprozesse definiert (z. B. Vertriebsprozesse, Einkaufsprozesse etc.). Alle diese Prozesse sind jedoch nur Teile einer Leistungserstellung, für die sie entsprechend zusammenwirken. Eine weitere, signifikante Verbesserung kann nur erreicht werden, wenn die Unternehmen nun den Schritt von der Teilprozesssicht auf die Sicht von echten End-to-End-Prozessen machen. Das Buch entwickelt hierfür ein End-to-End-Prozessmanagement, das sich in drei Kernpunkten von bisherigen Prozessmanagementansätzen unterscheidet: einem konsequenten End-to-End-Verständnis von Geschäftsprozessen vom Bedarf des Kunden bis zur kompletten Leistungserbringung, dem Verwerfen des Mythos von der reinen Prozessorganisation und dem Verständnis von Prozessmanagement als Organisationselement, der klaren Formulierung als Managementansatz, bei dem nicht alles ständig optimiert wird, sondern gezielt ein Fokus auf jene Prozesse gelegt wird, die für die Unternehmensperformance entscheidend sind.

Dieser Artikel ist auch folgenden Kategorien zugeordnet:

Mag. Dr. Stefan Bergsmann
ist Management-Berater und Geschäftsführer von Horváth & Partners in Österreich. Nach dem Studium der Politikwissenschaften, Publizistik und Geschichte an den Universitäten Wien und Berkeley stieg er in die Beratung ein und befasst sich nun seit mehr als zehn Jahren mit Fragen des Prozessmanagements und der Organisationsgestaltung. Neben seiner Beratungstätigkeit lehrt er als Gastlektor am Management Center Innsbruck.

Kundenbewertungen für "End-to-End-Geschäftsprozessmanagement"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.