Verlag Österreich

juridikum

Heft 4, Dezember 2015, Band 2015

Seitz, Sergej

Entsetzungen des Rechts

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • JURIDIKUMBand 2015
  • thema: Dichotomien im Recht, 4165 Wörter
  • Seiten 495-504

10,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Der Aufsatz liefert eine einführende Darstellung und Analyse der Rechtsutopien von Giorgio Agamben und Christoph Menke. Ausgehend von einer Rekonstruktion wesentlicher Motive von Walter Benjamins berühmter „Kritik der Gewalt“, auf die Agamben und Menke sich produktiv und kritisch beziehen, wird nachvollzogen, wie Agamben und Menke in jeweils eigener Weise das Problem des strukturellen Zusammenhangs von Recht und Gewalt ausbuchstabieren. Es wird gezeigt und kritisch evaluiert, wie beide in unterschiedlicher Weise auf Benjamins auslegungsbedürftige Figur einer „Entsetzung des Rechts“ rekurrieren, um ein utopisch transformiertes Recht bzw Verhältnis zum Recht in Aussicht zu stellen, das die von Benjamin postulierte Schicksalhaftigkeit der Rechtsgewalt zu überwinden vermag.

  • Seitz, Sergej
  • Benjamin
  • Rechtsutopie
  • Agamben
  • Menke
  • Gesetzeskraft
  • Rechtsgewalt
  • Souveränität
  • Ausnahmezustand
  • Selbstreflexion
  • Entsetzung
  • Schmitt
  • Derrida
  • Rechtsphilosophie und Politik
  • JURIDIKUM 2015, 495

Weitere Artikel aus diesem Heft

JURIDIKUM
Grenzverschiebungen & Grenzziehungen
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Menschenrechte und Geschlecht
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Kein „Like“ aus Luxemburg für den „sicheren Hafen“
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

10,00 €

JURIDIKUM
Rechtsberatung; المشورة القانوني (Arabisch) ; مشاور حقوقی (Farsi)
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Zur Legitimität von Geschlechtsnormierungen bei intersexuellen Minderjährigen
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Gewalt an Frauen mit Behinderungen – allgegenwärtig und noch immer tabuisiert
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Täterarbeit nach Betretungsverbot – in jedem Fall ein Beitrag zum Opferschutz?
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Der Verfassungscoup
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Legal Gender Studies: Grundkonstellationen und Herausforderungen
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Vorwort
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Hinter dem Schleier des Rechts
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Entsetzungen des Rechts
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Dichotomien in intimer PartnerInnengewalt unter Einschluss einer Genderperspektive
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Die binäre Geschlechterordnung des Rechts
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
Greece’s strangulation by the EU: dictated by law or politics?
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €

JURIDIKUM
40 Jahre „Große Familienrechtsreform“: Gleichheit hinter den Türen des Privaten?
Band 2015, Ausgabe 4, Dezember 2015
eJournal-Artikel

10,00 €