Verlag Österreich

Zeitschrift der Verwaltungsgerichtsbarkeit

Heft 1, Februar 2017, Band 4

Thalhammer, Heidemarie

Erfahrungen der Verwaltung mit der „Verwaltungsgerichtsbarkeit neu“

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • ZVGBand 4
  • Aufsätze, 4418 Wörter
  • Seiten 61-68

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Mit 1. Jänner 2014 wurde österreichweit die zweistufige Verwaltungsgerichtsbarkeit eingeführt und der verwaltungsinterne Instanzenzug weitgehend abgeschafft. Im Folgenden werden die bisherigen Erfahrungen der Verwaltung mit der neuen Verwaltungsgerichtsbarkeit dargestellt und die damit verbundenen Herausforderungen beleuchtet.

  • Thalhammer, Heidemarie
  • Art 133 Abs 6 Z 2 B-VG
  • Revisionsbeantwortung
  • Erkenntnis ersetzt Bescheid
  • Amtsrevisionsrecht
  • Oberbehörden
  • § 28 Abs 3 VwGVG
  • innergemeindlicher Instanzenzug
  • § 28 Abs 2 VwGVG
  • § 30a Abs 4 VwGG
  • § 18 VwGVG
  • Stellung der Verwaltung
  • § 46 VwGVG
  • Art 130 Abs 4 B-VG
  • Teilnahme der belangten Behörde an der Verhandlung
  • § 45 VwGVG
  • Art 133 Abs 6 Z 3 B-VG
  • Art 132 Abs 5 B-VG
  • Art 132 Abs 1 Z 2 B-VG
  • Widerspruchsrecht
  • § 36 Abs 1 VwGG
  • Karelin
  • Rechtskraft
  • ZVG 2017, 61
  • § 24f VwGVG
  • Verwaltungsverfahrensrecht
  • Aufhebung und Zurückverweisung
  • § 44 VwGVG
  • Amtsbeschwerderecht
  • Know-how
  • Abweisung
  • Heranziehung von Amtssachverständigen

Weitere Artikel aus diesem Heft

ZVG
Verwaltungsgerichtsbarkeit im europäischen Kontext
Band 4, Ausgabe 1, Februar 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

ZVG
Der Rechtsschutz durch die Verwaltungsgerichte – in Praxis und Theorie
Band 4, Ausgabe 1, Februar 2017
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Erfahrungen der Verwaltung mit der „Verwaltungsgerichtsbarkeit neu“
Band 4, Ausgabe 1, Februar 2017
eJournal-Artikel

20,00 €