Verlag Österreich

Zeitschrift der Verwaltungsgerichtsbarkeit

Heft 3, August 2020, Band 7

Ersatz von Barauslagen bei Verschulden an den verfahrensauslösenden Umständen

eJournal-Artikel

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Im Fall eines amtswegigen (rechtmäßig eingeleiteten und durchgeführten) Verwaltungsverfahrens kommt es hinsichtlich des Verschuldens nach § 76 Abs 2 zweiter Satz AVG vor allem darauf an, ob die verfahrensauslösenden Umstände dem Verschulden eines Beteiligten zuzuschreiben sind.

  • § 76 Abs 2 AVG
  • ZVG-Slg 2020/36
  • Verwaltungsverfahrensrecht
  • VwG Wien, 17.06.2019, VGW-101/V/079/7038/2019

Weitere Artikel aus diesem Heft

20,00 €

ZVG
Die Intensität der gerichtlichen Überprüfung von Bescheiden in Italien
Band 7, Ausgabe 3, August 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

ZVG
Zur systematischen Gliederung des Entscheidungsteils
Band 7, Ausgabe 3, August 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Entscheidungsfrist nach Aussetzung des Verfahrens
Band 7, Ausgabe 3, August 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

ZVG
Richterwechsel zwischen mündlicher Verkündung und Ausfertigung
Band 7, Ausgabe 3, August 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

ZVG
Neuerliche Bescheidzustellung an einen neuen Rechtsvertreter
Band 7, Ausgabe 3, August 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

ZVG
Unübliche Verzögerung durch Verwendung der Poststelle des Amtes
Band 7, Ausgabe 3, August 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

ZVG
Mindeststrafe für unrechtmäßigen Aufenthalt verfassungswidrig
Band 7, Ausgabe 3, August 2020
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

20,00 €

ZVG
Sachentscheidungspflicht der VwG iZm vorzunehmenden Eintragungen im ZPR
Band 7, Ausgabe 3, August 2020
eJournal-Artikel

20,00 €