Hable/Gassner

EU-Verschmelzungsgesetz

Kurzkommentar

Gross Druck
268 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-7046-5111-2
Erscheinungsdatum: 7.12.2007
 

Auf Lager. Lieferung in 3-6 Werktagen.

€ 46,00


 
 
 
#DetailLinkNotepad# Bookmark and Share
 
 
 

Mit dem EU-VerschG hat der österreichische Gesetzgeber in Umsetzung der 10. gesellschaftsrechtlichen Richtlinie der EU die nationale Grundlage für grenzüberschreitende Verschmelzungen von Kapitalgesellschaften innerhalb der EU und des EWR geschaffen. Das EU-VerschG baut auf dem geltenden Verschmelzungsrecht des Aktien- und GmbH-Rechts auf und ersetzt bzw ergänzt dieses punktuell. In seiner Technik nimmt das Gesetz vielfach Rückgriff auf die verschmelzungsrechtlichen Bestimmungen zur Europäischen Gesellschaft. Dieses Buch enthält eine Einführung in die Thematik und Regeltechnik, erläutert die Bestimmungen des EU-VerschG und beinhaltet eine Zusammenstellung der für eine grenzüberschreitende Verschmelzung bedeutsamen Rechtsquellen. Es soll damit die in Österreich tätigen Unternehmen und ihre Berater sowie die Gerichtsbarkeit auf die Materie schnell und praxisnah vorbereiten.

Dieser Artikel ist auch folgenden Kategorien zugeordnet:

MMag. Gottfried Gassner ist Rechtsanwalt in der Sozietät BINDER GRÖSSWANG Rechtsanwälte. Er ist auf Gesellschafts- sowie Vertragsrecht spezialisiert und hat bereits mehrfach zu wirtschaftsrechtlichen Themen publiziert.

Dr. Andreas Hable, LL.M. ist Rechtsanwalt und Partner der Sozietät BINDER GRÖSSWANG Rechtsanwälte. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind Gesellschafts- und Steuerrecht. Er ist Verfasser verschiedener Publikationen zu diesen Rechtsbereichen.

Kundenbewertungen für "EU-Verschmelzungsgesetz"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.