Verlag Österreich

Downloads
Neu

Europäisches Arzneibuch

Nachtrag 10.2
Monografie
  • 344 Seiten, gebunden
  • ISBN 978-3-7046-8724-1 (Print)
  • Erscheinungsdatum: 21. Juni 2021

38,10 €

inkl MwSt
zzgl Versandkosten
Auf Lager. Versanddauer 3–6 Werktage.

Bezugsvariante

Das Pflichtwerk für Apotheker

Das Europäische Arzneibuch (Ph. Eur.) ist ein für Arzneimittel und bestimmte Medizinprodukte nach europäischem und österreichischem Recht vorgeschriebenes Werk.

Es enthält Vorschriften für Arzneistoffe, Arzneipflanzen, Impfstoffe, Blut und Blutprodukte, Medizinprodukte wie Nahtmaterialien und Kombinationsprodukte aus Arzneimitteln und Medizinprodukten, Darreichungsformen, Behältnisse und die dafür verwendeten Materialien, sowie Reagenzien und Hilfsstoffe. Anhand der Vorschriften werden Identität, Reinheit und Gehalt geprüft, also die Qualität von Arzneimitteln und bestimmter Medizinprodukte sichergestellt. Das Werk leistet nicht nur einen Beitrag zum Gesundheitsschutz, es dient auch dem freien Warenverkehr zwischen den Vertragstaaten der Europäischen Arzneibuchkonvention des Europarates, die über den Europäischen Wirtschaftsraum hinaus Wirkung hat.

Das Europäische Arzneibuch (Ph. Eur.) besteht aus einem Allgemeinen Teil mit Analysenmethoden, Behältnissen und deren Materialien, Reagenzien und übergreifenden Monographiegruppen sowie einem Speziellen Teil mit Einzelmonographien.