Verlag Österreich

Eberhard/​Holoubek/​Kröll/​Krönke/​Lienbacher/​Pabel/​Polzin/​Storr/​Vranes

Europäisches und öffentliches Wirtschaftsrecht I

Lehrbuch
  • 13. Auflage
  • 298 Seiten, broschiert
  • ISBN 978-3-7046-8780-7 (Print)
  • Erscheinungsdatum: 31. Juli 2021

39,00 €

inkl MwSt
zzgl Versandkosten
Auf Lager. Versanddauer 3–6 Werktage.

Bezugsvariante

Das bewährte Lehrbuch in der 13. Auflage

Die 13. Auflage des bewährten Lehrbuchs bietet eine Einführung in die wichtigsten Bereiche des europäischen und österreichischen öffentlichen Wirtschaftsrechts. Leicht lesbar und verständlich aufbereitet werden organisationsrechtliche und grundrechtliche Fragen sowie ausgewählte wirtschafts-, verwaltungs- und verfahrensrechtliche Problemstellungen behandelt.
Durchgehende Fallbeispiele und Illustrationen in jedem Kapitel bieten einen innovativen didaktischen Zugang. In bewährter Weise wendet sich das Lehrbuch speziell an Studienanfängerinnen und Studienanfänger. Mit Hilfe des fallorientierten Konzepts werden alle relevanten Zusammenhänge und Querverbindungen der einzelnen Rechtsbereiche aufgezeigt. Instruktive Informationen zu den Rechtsdatenbanken ergänzen das Werk.

Univ.-Prof. Dr. Harald Eberhard
Institut für Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht, WU Wien

Univ.-Prof. Dr. Michael Holoubek
Institut für Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht, WU Wien

az. Prof. Dr. Thomas Kröll
Institut für Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht, WU Wien

Univ.-Prof. Dr. Christoph Krönke
Institut für Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht, WU Wien

Univ.-Prof. Dr. Georg Lienbacher
Institut für Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht, WU Wien

Univ.-Prof. Katharina Pabel
Institut für Europarecht und Internationales Recht, WU Wien

Univ.-Prof. Monika Polzin
Institut für Europarecht und Internationales Recht, WU Wien

Univ.-Prof. Dr. Stefan Storr
Institut für Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht, WU Wien

Univ.-Prof. Dr. Erich Vranes
Institut für Europarecht und Internationales Recht, WU Wien