Kerschner/Sagerer-Foric/Schoditsch

Familienrecht

Bürgerliches Recht Band V

Lehrbuch

Gross Druck
7. Auflage
Bandnummer: 5
234 Seiten, broschiert
ISBN: 978-3-7046-8552-0
Erscheinungsdatum: 29.9.2020
 

Auf Lager. Lieferung in 3-6 Werktagen.

€ 28,00


 
 
 
#DetailLinkNotepad# Bookmark and Share
 
 
 

Mit Änderungen des 2. Erwachsenenschutzgesetz und VfGH-Entscheidung "Ehe für alle"

Die 7. Auflage des Lehrbuchs beinhaltet die wesentlichen Änderungen und Neuerungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung seit der Vorauflage aus 2017: Gesetzesänderungen gab es vor allem durch das 2. Erwachsenenschutzgesetz im Ehe-, Abstammungs-, Adoptions- und Kindschaftsrecht. Die VfGH-Entscheidung ¿Ehe für alle¿ hat die Ehe für gleichgeschlechtliche Partner geöffnet und der OGH hat wesentliche Änderungen beim Kindesunterhalt (Stichwort ¿Familienbonus Plus¿) vorgenommen. Auch Entscheidungen des EGMR zur EMRK haben zuletzt vermehrt auf das Familienrecht eingewirkt.

Mit dieser Auflage wird das Autorenteam durch Thomas Schoditsch (Uni Graz), einem ausgewiesenen Kenner des Familienrechts, verstärkt. Das Buch ist eine ideale Lernunterlage fürs Studium und einschlägige Berufszulassungsprüfungen sowie eine aktuelle Informationsquelle für die Praxis.

Über die Reihe zum Bürgerlichen Recht

Das Werk ist Teil der bewährten Lehrbuchreihe zum Bürgerlichen Recht, herausgegeben von Peter Bydlinski und Ferdinand Kerschner. Sie vermittelt in sieben Bänden die prüfungsrelevanten Kenntnisse zu allen Teilbereichen des Bürgerlichen Rechts. Ein auf diese Lehrbuchreihe perfekt abgestimmtes Casebook mit Fällen und Lösungen bildet die maßgeschneiderte Ergänzung für eine optimale und effiziente Prüfungsvorbereitung.

Zahlreiche Prüfungsbeispiele, tabellarische Übersichten, die exemplarische Erörterung von Streitfragen und viele Querverweise erleichtern das Verständnis des Rechtsstoffs und machen die Lehrbücher zur idealen Lernunterlage für einen erfolgreichen Prüfungsantritt.

Dieser Artikel ist auch folgenden Kategorien zugeordnet:

Vis.-Prof. Univ.-Prof. i. R. Dr. Ferdinand Kerschner
Institut für Zivilrecht, JKU Linz

Dr. Katharina Sagerer-Foric
Juristin in der Familien- und Scheidungsberatung,
ehemals Institut für Zivilrecht, JKU Linz

Assoz.-Prof. Dr. Thomas Schoditsch
Institut für Rechtssoziologie, Rechtspolitik, Verhandlungs- und Mediationsforschung, Universität Graz

Kundenbewertungen für "Familienrecht"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Ähnliche Artikel

Bydlinski/Dullinger/Eccher/Iro/Kerschner/Lurger/Melcher/Rabl/Riedler/Sagerer-Foric
Lehrbuchreihe Bürgerliches Recht