Sußner

Flucht - Geschlecht - Sexualität

Eine menschenrechtsbasierte Perspektive auf Grundversorgung und Asylberechtigung

Monografie

Gross Druck
Bandnummer: 288
402 Seiten, broschiert
ISBN: 978-3-7046-8598-8
Erscheinungsdatum: 23.12.2020
 

Auf Lager. Lieferung in 3-6 Werktagen.

€ 98,00


 
 
 
#DetailLinkNotepad# Bookmark and Share ebook Kaufen
 
 
 

Einführung und Nachschlagewerk zu den ¿neuen¿ Verfolgungsgründen Geschlecht und Sexualität

Als ¿neue¿ Verfolgungsgründe sind Sexualität und Geschlecht vor den Gerichten anerkannt und mittlerweile in die Rechtsgrundlagen aufgenommen worden. Das Asylsystem steht damit vor spezifischen Herausforderungen. Diese Herausforderungen greift das Buch für den LGBTI+ Bereich auf und stellt dabei Erkenntnisse der Legal Gender Studies in den Dienst konkreter Rechtsfragen. Das Ergebnis ist eine menschenrechtsbasierte Perspektive auf das Gemeinsame Europäische Asylsystem und dessen Umsetzung in Österreich. Im Fokus stehen Grundversorgung und Asylberechtigung als in der Praxis eng verzahnte Bereiche: Ein sicheres Ankommen im Aufnahmestaat ist - gerade - für LGBTI+ Asylsuchende grundlegende Voraussetzung für eine effektive Mitwirkung im Zugang zum Schutz. Mit terminologischen Grundlagen, dem Konflikt um ¿Diskretionserwartungen¿ oder Gewaltschutz in Unterkünften gibt das Buch in klassischen ebenso wie in bisher unerschlossenen Fragen konkrete Beispiele und Anregungen für die Fallprüfung. Das Werk ist das erste zum Thema Geschlecht und Sexualität im Asylrecht in Österreich und schlägt damit eine Brücke zu den internationalen Refugee Studies und der deutschsprachigen Fluchtforschung.

Dieser Artikel ist auch folgenden Kategorien zugeordnet:

Petra Sußner
wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Humboldt-Universität zu Berlin. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen in den Legal Gender Studies, dem Migrationsrecht und Klimaschutzrecht.

Kundenbewertungen für "Flucht - Geschlecht - Sexualität"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Ähnliche Artikel

Mayrhofer/Schwarz-Schlöglmann (Hrsg)
Gewaltschutz
Abermann/Czech/Kind/Peyrl
NAG