Verlag Österreich

Zeitschrift für Gesellschaftsrecht

Heft 9, November 2014, Band 2014

Birnbauer, Wilhelm

Freiwillige Beendigung der Gründungsprivilegierung mit Kapitalerhöhung und Eintritt weiterer Gesellschafter

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • GESBand 2014
  • Firmenbuch-Praxis, 514 Wörter
  • Seiten 466-469

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Wenn der Alleingesellschafter einer gründungsprivilegierten GmbH mit einem Stammkapital von EUR 35.000 und einer zur Hälfte geleisteten gründungsprivilegierten Stammeinlage von EUR 10.000 das Kapital auf EUR 50.000 erhöhen will und danach 5 Gesellschafter zu gleichen Teilen beteiligt sein sollen, ist das kein ganz einfacher Vorgang.

  • Birnbauer, Wilhelm
  • GES 2014, 466
  • Gesellschaftsrecht

Weitere Artikel aus diesem Heft

GES
Der internationale Unternehmenskauf vor dem Schiedsgericht: Anwendbares Recht
Band 2014, Ausgabe 9, November 2014
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
US-amerikanische LLC als Alternative zur österreichischen GmbH?
Band 2014, Ausgabe 9, November 2014
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

GES
Inhalt des Gläubigeraufrufs bei Kapitalherabsetzung
Band 2014, Ausgabe 9, November 2014
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

9,80 €

9,80 €

GES
Rückzahlung ausschlaggebend für Anerkennung des Kredits an den Gesellschafter
Band 2014, Ausgabe 9, November 2014
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

GES
BFG: Restlicher Übergangsverlust ist zum Einbringungsstichtag abzusetzen
Band 2014, Ausgabe 9, November 2014
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Aktuell
Band 2014, Ausgabe 9, November 2014
eJournal-Artikel

9,80 €