Muzak/Pinter

Fremden- und Asylrecht

22. Lieferung

Textausgabe

Gross Druck
420 Seiten, Loseblatt
ISBN: 978-3-7046-7945-1
Erscheinungsdatum: 14.7.2018
 

Auf Lager. Lieferung in 3-6 Werktagen.

€ 99,00


 
 
 
#DetailLinkNotepad# Bookmark and Share
 
 
 

Die aktuellen Änderungen im Fremden- und Asylrecht auf einem Blick!

2017 kam es bei vielen Gesetzen im Fremden- und Asylrecht zu teils umfangreichen Änderungen, die in der aktuellen Lieferung der Loseblattsammlung "Fremden- und Asylrecht" berücksichtigt werden.

Die vom Nationalrat beschlossenen Änderungen, die zum Großteil seit 1.10.2017 in Kraft sind, betreffen vor allem das Asylgesetz (zB die Gebietsbeschränkungen bei Asylwerbern), das Fremdenpolizeigesetz (ua neue Strafbestimmungen und Tatbestände für aufenthaltsbeendende Maßnahmen) sowie das Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz. In vielen Bundesländern kam es zudem zu Novellierungen der Grundversorgungsgesetze, und ebenso wurden im Bereich der Ausländerbeschäftigung Änderungen vorgenommen.

Dieser Artikel ist auch folgenden Kategorien zugeordnet:

Dr. Gerhard Muzak ist außerordentlicher Universitätsprofessor am Institut für Staats- und Verwaltungsrecht der Universität Wien.

Dr. Christoph Pinter ist Leiter des UNHCR-Büros in Österreich.

Kundenbewertungen für "Fremden- und Asylrecht"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Ähnliche Artikel

Mayrhofer/Schwarz-Schlöglmann (Hrsg)
Gewaltschutz
Gachowetz/Schmidt/Simma/Urban
Asyl- und Fremdenrecht im Rahmen der...
Ecker/Kind/Kvasina/Peyrl
StbG 1985