Adensamer/Mitterecker (Hrsg)

Gesellschafterstreit

Handbuch

Gross Druck
1112 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-7046-8584-1
Erscheinungsdatum: 21.6.2021
 

Noch nicht erschienen, Vorbestellung möglich.

€ 249,00


 
 
 
#DetailLinkNotepad# Bookmark and Share
 
 
 

Orientierung für Einsteiger, Detailfragen für Profis

Das Handbuch unterstützt beim Einstieg in die Materie zu Gesellschafterstreitigkeiten, bietet Orientierung und erste Hilfestellungen. Zudem ermöglicht es auch fachlich versierten Praktikerinnen und Praktikern Zugang zu Detailfragen in diesem Bereich.

Ihre Vorteile auf einen Blick
- Vermittlung von rechtlichen, betriebswirtschaftlichen, psychologischen und interdisziplinären Kompetenzen
- Hilfestellungen für die Analyse der rechtlichen und wirtschaftlichen Interessen der betroffenen Stakeholder
- Entwicklung von Erfolgsstrategien zur Vermeidung bzw Bestreitung von Gesellschafterstreitigkeiten

Gesellschafterstreitigkeiten sind vielschichtig. Es ist eine sensible und rechtlich anspruchsvolle Materie, die neben einem tiefgreifenden Verständnis unterschiedlichster Rechtsgebiete, vor allem strategisches Geschick und einen sehr vertrauensvollen Umgang mit den involvierten Gesellschaftern erfordert.

Die Autorinnen und Autoren haben langjährige Praxis bzw wissenschaftliche Erfahrung und bringen fundiertes Wissen zu gesellschafts-, kapitalmarkt-, und steuerrechtlichen Fragestellungen bis hin zu Litigation PR in dieses Handbuch ein.

Für wen?
Das Werk wendet sich vor allem an die Praxis: Rechtsanwälte, Wirtschaftstreuhänder und Steuerberater, Notare, Richter, Unternehmensjuristen, Gesellschafter, Geschäftsführer und Aufsichtsräte.

Dieser Artikel ist auch folgenden Kategorien zugeordnet:

Herausgeber:

Dr. Nikolaus Adensamer ist Rechtsanwalt und Partner bei Wess Kux Kispert & Eckert. Seine Arbeitsschwerpunkte liegen im Bereich des nationalen und internationalen Gesellschafts- und Unternehmensrechts. In diesen Gebieten ist er vielfach auch mit gesellschaftsrechtlichen Streitigkeiten befasst. Er ist Autor zahlreicher Publikationen und Vortragender zu Fragen des Gesellschaftsrechts.

DDr. Johannes Mitterecker, LL.M. (Columbia) ist Rechtsanwalt in Österreich und New York. Er berät vor allem national und international tätige Unternehmen in den Bereichen Gesellschafts- und Konzernrecht, M&A, Umstrukturierungen sowie Bankenrecht, jeweils auch in Rechtsstreitigkeiten. Darüber hinaus befasst er sich mit Fragen des Sportrechts.

Autorinnen und Autoren:

Dr. Nora Aburumieh; Dr. Nikolaus Adensamer; Dr. Marie-Agnes Arlt, LL.M. (NYU); Sebastian Aschl, LL.M. (WU); Mag. Georg Karl Baldauf; Dr. Thomas Barth; Mag. Maximilian Breisch; Mag. Nikolaus Feldscher LL.B; Mag. Heinrich Foglar-Deinhardstein, LL.M. (KCL); Raffaela Frühwirth MA, CVA; MMag. Dr. Franz Hartlieb, LL.M.; MMag. Sabrina Hoppel; Mag. Johanna Kathan-Spath; Dr. Wolfgang Kiegerl, LL.M. (LSE); Dr. Christoph Klampfl, LL.M. (London); Mag. Maximilian König; Mag. Georg Krakow; Mag. Patrick Kratzenstein, LL.M. (Columbia); Mag. Hanna Kutscher; MMag. Dr. Florian Linder; Dr. Martin Miernicki; B.A., BSc; DDr. Johannes Mitterecker; Dr. Elke Napokoj, LL.M.; Dr. Vedran Obradovic; Mag. Brian Samuel Oiwoh, LL.M. (Edinburgh); Dr. Michaela Pelinka, LL.M.; Dr. Maria Posani; Mag. Melanie Prodinger; Mag. Michael Pucher; Mag. Dr. Johannes Reisinger; Dr. Gabriela Richter, LL.M.; Dr. Manuel Steiner; Mag. Maximilian Sternig; Dr. Elisabeth Vanas-Metzler, LL.M.; Dr. Alexander Weber; Lukas Wedl, LL.M. (WU) LL.B. (WU); Dr. Norbert Wess, LL.M., MBL; Dr. Alexander Wimmer; Mag. Benedikt Wolf; Mag. Sebastian Wöss

Kundenbewertungen für "Gesellschafterstreit"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 
 
 
 

Ähnliche Artikel

Foglar-Deinhardstein/Aburumieh/Hoffenscher-Summer (Hrsg)
GmbHG