Verlag Österreich

Zeitschrift für Gesellschaftsrecht

Heft 2, März 2019, Band 18

Renner, Bernhard

Haftungsprovisionen: Keine Zinsen iSd § 11 Abs 1 Z 4 KStG 1988 (idF vor dem BudBG 2014)

eJournal-Artikel

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

§ 11 Abs 1 Z 4 KStG 1988 soll ermöglichen, dass bei Fremdfinanzierung von zum Betriebsvermögen gehörenden Kapitalbeteiligungen, trotz Steuerneutralität der laufenden Beteiligungserträge, die Finanzierungskosten als Betriebsausgabe abgesetzt werden können. Der Umfang der Finanzierungskosten war mehrfach Gegenstand von Verfahren vor dem VwGH und BFG, welches zuletzt erneut bestätigt hat, dass der Zinsenbegriff ein eingeschränkter ist.

  • Renner, Bernhard
  • Zinsen
  • Betriebsausgaben
  • Gesellschaftsrecht
  • BFG, 11.12.2018, RV/7102973/2018, (Revision unzulässig)
  • § 11 Abs 1 Z 4 KStG
  • Fremdfinanzierung
  • GES 2019, 88
  • Bankgarantie

Weitere Artikel aus diesem Heft

GES
Zentrale Konzernfinanzierung und Verbot der Einlagenrückgewähr
Band 18, Ausgabe 2, März 2019
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

GES
Sicherung eines Syndikatsvertrages mit einstweiliger Verfügung
Band 18, Ausgabe 2, März 2019
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Antrag auf Löschung eines verstorbenen Geschäftsführers
Band 18, Ausgabe 2, März 2019
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €