Wieser (Hrsg)

Handbuch der russischen Verfassung

Handbuch

Gross Druck
1311 Seiten, gebunden
ISBN: 978-3-7046-6713-7
Erscheinungsdatum: 1.10.2014
 

Auf Lager. Lieferung in 3-6 Werktagen.

€ 299,00


 
 
 
#DetailLinkNotepad# Bookmark and Share
 
 
 

Umfassende Darstellung von Rechtsprechung und Literatur

Seit die Verfassung der Russländischen Föderation am 25. Dezember 1993 in Kraft trat, ist sie Gegenstand intensiver Einzelforschung der deutschsprachigen Ostrechtswissenschaft. Eine ganzheitliche Darstellung fehlt indes. Diese Lücke füllt das vorliegende Handbuch. Es versteht sich als Kommentar zu den Einzelbestimmungen der russischen Verfassung.

Im Zentrum steht eine Komplettauswertung der Judikatur des russischen Verfassungsgerichts. Dabei wird die einschlägige Rechtsprechung nicht nur wiedergegeben, sondern aus ¿Außensicht¿ kritisch dogmatisch hinterfragt. Des Weiteren wird die gesamte relevante - sowohl die in russischer als auch in deutscher oder englischer Sprache erschienene - Literatur verwertet und eingearbeitet.

Der Titel wurde in Anknüpfung an das von Martin Fincke 1983 herausgegebene "Handbuch der Sowjetverfassung" - seinerzeit das Standardwerk zur sowjetischen Verfassung von 1977 - gewählt.

Dieser Artikel ist auch folgenden Kategorien zugeordnet:

Das Handbuch ist ein Gemeinschaftswerk nahezu aller maßgeblichen Vertreterinnen und Vertreter der deutschsprachigen Ostrechtswissenschaft, die grundsätzlich einem gleichen methodischen Zugang zum russischen Verfassungsrecht folgen. Allen voran steht Herausgeber Univ.-Prof. DDr. Bernd Wieser, der als Redaktionsmitglied der Zeitschrift "Osteuropa-Recht" als Experte auf diesem Gebiet gilt.

Kundenbewertungen für "Handbuch der russischen Verfassung"

 
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Bewertung schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.