Verlag Österreich

Zeitschrift für Gesellschaftsrecht

Heft 4, Juni 2017, Band 2017

Bergmann, Sebastian

Höhe der Zuwendung anlässlich des Widerrufes einer Privatstiftung

eJournal-Artikel
  • Originalsprache: Deutsch
  • GESBand 2017
  • Angrenzendes Steuerrecht, 1755 Wörter
  • Seiten 220-223

9,80 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Werden Wirtschaftsgüter unter Vorbehalt eines Fruchtgenussrechts, eines Wohnrechts oder eines sonstigen Nutzungsrechts unentgeltlich auf eine Privatstiftung übertragen, erhält diese nur den um das Nutzungsrecht verminderten Vermögenswert zugewendet. Solche Verfügungsbeschränkungen sind im Widerrufsfalle nicht als persönliche Verhältnisse im Sinne des § 10 Abs 3 BewG anzusehen, die nach Abs 2 leg cit bei der Bewertung nach dem gemeinen Wert außer Acht zu lassen sind.

  • Bergmann, Sebastian
  • Widerruf
  • § 27 Abs 5 Z 7 EStG
  • GES 2017, 220
  • UFS, 06.05.2010, RV/0638-W/09
  • Fruchtgenussrecht
  • Privatstiftung
  • VfGH, 23.02.2017, E 2212/2015
  • VwGH, 25.06.2014, 2010/13/0105
  • Gesellschaftsrecht
  • Wohnrecht
  • BFG, 14.09.2015, RV/7103012/2014
  • Nutzungsrecht
  • Zuwendung
  • § 10 Abs 3 BewG
  • § 10 Abs 2 BewG
  • § 15 Abs 3 EStG

Weitere Artikel aus diesem Heft

9,80 €

GES
Vermögensübernahme nach § 142 UGB - Anmeldung zum Firmenbuch
Band 2017, Ausgabe 4, Juni 2017
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Schicksal der stillen Gesellschaft bei Tod des stillen Gesellschafters
Band 2017, Ausgabe 4, Juni 2017
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Firmenbuch-Praxis
Band 2017, Ausgabe 4, Juni 2017
eJournal-Artikel

9,80 €

9,80 €

GES
Liebhabereikörperschaft kann nicht Gruppenmitglied sein
Band 2017, Ausgabe 4, Juni 2017
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Kosten einer Due Diligence-Prüfung bei Erwerb einer Beteiligung
Band 2017, Ausgabe 4, Juni 2017
eJournal-Artikel

9,80 €

GES
Höhe der Zuwendung anlässlich des Widerrufes einer Privatstiftung
Band 2017, Ausgabe 4, Juni 2017
eJournal-Artikel

9,80 €