Heft 8, August 2016, Band 64

Andreasch, Michael

Hohe Bedeutung der Haushalte für die Refinanzierung der monetären Finanzinstitute in Österreich

eJournal-Artikel

20,00 €

inkl MwSt
Sofortiger PDF-Download

Die privaten Haushalte hatten zum Jahresende 2015 ein Finanzvermögen von rund 252 Mrd. EUR bei inländischen monetären Finanzinstituten (MFIs), wovon rund 220 Mrd. EUR auf Einlagen entfielen. Knapp die Hälfte davon war täglich fällig. Das Finanzvermögen bei Banken machte rund 42% des gesamten Geldvermögens der Haushalte (602 Mrd. EUR) aus. Gleichzeitig bedeutet dieses Volumen, dass gemäß den Daten der Gesamtwirtschaftlichen Finanzierungsrechnung rund 31% der gesamten Verbindlichkeiten der MFIs (815 Mrd. EUR) gegenüber Haushalten bestanden. Die zwischen MFIs bestehenden innersektoralen Vermögenswerte machten zum gleichen Zeitpunkt rund 17%, jene gegenüber ausländischen Gläubigern rund 28% aus.

  • Andreasch, Michael
  • Geldvermögen
  • Gesamtwirtschaftliche Finanzierungsrechnung
  • Geldvermögensbildung
  • JEL-Classification: D 12, D 14, E 21, G 20
  • Haushalte
  • monetäre Finanzinstitute
  • OEBA 2016, 584

Weitere Artikel aus diesem Heft

OEBA
Newsline
Band 64, Ausgabe 8, August 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Aufsichtsrecht und Risikomanagement
Band 64, Ausgabe 8, August 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
MiFID II und Telefonaufzeichnungen
Band 64, Ausgabe 8, August 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Unternehmensanleihen als notenbankfähige Sicherheiten
Band 64, Ausgabe 8, August 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
UCITS-Richtlinie: „Sesam, öffne dich!“
Band 64, Ausgabe 8, August 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Pensionskassen und Betriebliche Vorsorgekassen in Österreich im Jahr 2015
Band 64, Ausgabe 8, August 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Was ist eigentlich … Gold?
Band 64, Ausgabe 8, August 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Abruf einer Deckungsrücklassgarantie wegen Haftrücklass?
Band 64, Ausgabe 8, August 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
EV-Antrag in Österreich, um Zwangsvollstreckung im Ausland zu stoppen?
Band 64, Ausgabe 8, August 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

20,00 €

20,00 €

OEBA
Weitere Judikatur zum Primeo-Fonds.
Band 64, Ausgabe 8, August 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Zur Beweislast für Schadenersatzansprüche wegen Insolvenzverschleppung.
Band 64, Ausgabe 8, August 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Haustürrücktrittsrecht bei Vertragsabschluss im Fernabsatz?
Band 64, Ausgabe 8, August 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Anlegerschaden: Auswirkung von Beschwichtigungen.
Band 64, Ausgabe 8, August 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Wechselzahlungsauftrag gegen ausländischen Beklagten.
Band 64, Ausgabe 8, August 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Zur Aufklärungspflicht gemäß § 25c KSchG.
Band 64, Ausgabe 8, August 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
(K)ein Klumpenrisiko?
Band 64, Ausgabe 8, August 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
VwGH zur Auslegung von § 18 Abs 2 Z 2 InvFG 2011.
Band 64, Ausgabe 8, August 2016
eJournal-Artikel

20,00 €

OEBA
Weiterbildung
Band 64, Ausgabe 8, August 2016
eJournal-Artikel

20,00 €